• Online: 4.122

Ford Mondeo Mk3 (B4Y, B5Y, BWY) 3.0 V6 ST220 Turnier Test

04.01.2013 10:39    |   Bericht erstellt von FoFo_MK1

Testfahrzeug Ford Mondeo Mk3 (B4Y, B5Y, BWY) 3.0 V6 ST220 Turnier
Leistung 226 PS / 166 Kw
Hubraum 2967
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 167000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 7/2002
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von FoFo_MK1 4.0 von 5
weitere Tests zu Ford Mondeo Mk3 (B4Y, B5Y, BWY) anzeigen Gesamtwertung Ford Mondeo Mk3 (B4Y, B5Y, BWY) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

bisher (seit Kauf 05/2012) sehr zufrieden. gekauft mit 158000km hatte ich mit knapp 162000km Ausfall vom hinteren Radlager. Leider gibt es diese für den Mondeo hinten nur mit Radnabe, was es verteuert. Offerte aus DE über 305€ und in CH von Ford über 570.00 CHf!

gekauft über Ersatzteilhandel (durch Beziehungen) für 200.00 CHf :).

Montage selbst vorgenommen.

Verbrauch liegt zwischen 9-10,5 l / 100km, was für einen 3.0Liter ein guter Wert ist.

Ansonsten kann ich nichts schlechtes vom Mondeo sagen, bin immer noch sehr zufrieden. Lederausstattung von Recaro ist noch gut in Schuss, ohne Risse. Auspuffendtopf istvetwas vergammelt, aber nur 1 von 2.

Der Mondeo ist nur der Familienwagen, mein Zweitwagen ist ein Focus RS mk1 mit 290PS.

Fahre seit Jahren nur Ford, daran wird sich nichts ändern :).

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • - Rost an Türfalz

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Verbrauch hält sichin Grenzen.

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - etwas schwerfällig

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + gutes Fahrgefühl

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + sportliches Design

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

gesamt-Paket stimmt, Platz ist reichlich vorhanden!

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!