• Online: 3.809

Ford Mondeo Mk3 (B4Y, B5Y, BWY) 1.8 Test

09.06.2012 11:46    |   Bericht erstellt von vrenegor

Testfahrzeug Ford Mondeo Mk3 (B4Y, B5Y, BWY) 1.8
Leistung 125 PS / 92 Kw
Hubraum 1798
Aufbauart Limousine
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von vrenegor 4.0 von 5
weitere Tests zu Ford Mondeo Mk3 (B4Y, B5Y, BWY) anzeigen Gesamtwertung Ford Mondeo Mk3 (B4Y, B5Y, BWY) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Alles wirkt sehr Robust und sauber verarbeitet
  • - Kofferraumdeckel scheint sehr schwer zu sein, das äußert sich in der Benutzung und man sieht es an den defekten Gasdruckdämpfern

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Verbrauch etwa 7,5 l. Überwiegend Autobahn
  • - Im Anzug könnte etwas mehr Leistung sein!

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Mit dem Parkassistent lassen sich kleinste Parklücken meistern!
  • - 125 Ps sind zu wenig, beim Überholen fehlt da etwas Beschleunigung

Komfort

4.5 von 5

 

Galerie
Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Alle Insassen finden im Mondeo ausreichend Platz und gute Sicht.

Emotion

3.5 von 5

Gekauft haben wir uns den Modeo als Gebrauch

twagen aus Rentnerhand. Der Wagen

hatte nachweisbar nur 31

000 Km gelaufen und war 6 Jahre alt. Der Wagen vermittelte ab der Probefahrt das Gefühl von Sicherheit und Behaglichkeit. Die Bedienung ist schlüssig und funktionell, lediglich die Doppelfunktion der Fernbedienung ist etwas Rätselhaft, vielleicht um ein irrtümliches Öffnen zu verhindern. Alle Insassen haben es Bequem und gute Sicht, das Gepäck findet im Kofferraum ausreichend Platz und es gibt auch das eine oder andere Fach um etwas Sinnvoll und Griffbereit zu lagern.Sowohl im Stadtverkehr, als auch auf der Autobahn

Galerie
Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Kerniges und Robustes Design. Trotzdem kein Panzerdesign!

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich kann den Wagen empfehlen, weil er als Gebrauchtwagen recht Günstig und mit sehr guter Qualität zu bekommen ist.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 1

10.06.2012 07:19    |    racer4679

Dein Test ist gut geschrieben und gibt den B5Y 1.8 realitätsnah wieder.

Ein schönes Auto, hast du da gekauft, aber wenn ich mir deinen Motorraum betrachte, muss ich feststellen, dass Ford hier doch einiges weggespart hat. Ich wollte es nie glauben.:rolleyes:

 

Grüße


Testbericht schreiben!