• Online: 1.649

Ford Mondeo Mk3 ( BWY) 1.8 Test

21.10.2016 10:34    |   Bericht erstellt von Carmeliter

Testfahrzeug Ford Mondeo Mk3 (B4Y, B5Y, BWY) 1.8
Leistung 110 PS / 81 Kw
Hubraum 1798
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 198 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 3/2002
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von Carmeliter 3.0 von 5
weitere Tests zu Ford Mondeo Mk3 (B4Y, B5Y, BWY) anzeigen Gesamtwertung Ford Mondeo Mk3 (B4Y, B5Y, BWY) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Gelegenheit zum Testen hatte ich ja während der vielen Kilometer ja genug, wobei es eigentlich Erfahrungen darüber sind, was alles so ausfallen kann. Im Jahre 05 musste beispielsweise ein Sicherungskasten erneuert werden, ab ca. 150 000km verbrennt der Motor Öl, anzunehmenderweise durch defekte Abstreifringe, nach vielen Jahren der Schwierigkeiten mit den gesamten Schließvorrichtungen lässt sich die Heckklappe nun in keinster Weise mehr öffnen.

Karosserie

4.0 von 5

Wie üblich bei den Mondeos ab 2002 rostende Türen.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Zuverlässig
  • - Geamter Schließmechanismus miserabel

Antrieb

2.5 von 5

Nach Wechsel des AGR-Ventils deutlich geringerer Verbrauch, mittlerweile wieder im alten Bereich, da Ventil durch Ölverbrennung wieder versottet.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Keine Angabe
  • - Keine Angabe

Fahrdynamik

3.0 von 5

Nichts auffallendes.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Keine Angabe

Komfort

4.0 von 5

Nichts auffallendes.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Keine Angabe
  • - Keine Angabe

Emotion

2.5 von 5

Keine Angabe

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + keine Angabe
  • - Wie bei Ford üblich, Probleme mit den Schließvorrichtungen

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 9,5-10,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 32130
Haftpflicht 200-300 Euro ()
Teilkasko bis 50 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Elektrik/Elektronik - Sicherungen/Sicherungskasten (250 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Keine Angaben

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Da Ford es anscheinend nicht für nötig gehalten hat aus Fehlern zu lernen, kann ich das Fahrzeug als solches nicht empfehlen.

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!