• Online: 4.653

Ford Mondeo Mk2 (BAP, BFP, BNP) 1.8 Tunier Test

01.06.2013 18:29    |   Bericht erstellt von Architeutes

Testfahrzeug Ford Mondeo Mk2 (BAP, BFP, BNP) 1.8 Tunier
Leistung 116 PS / 85 Kw
Hubraum 1796
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 215000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 1997
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Architeutes 3.5 von 5
weitere Tests zu Ford Mondeo Mk2 (BAP, BFP, BNP) anzeigen Gesamtwertung Ford Mondeo Mk2 (BAP, BFP, BNP) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Jeder der ein Auto haben möchte, der von grund auf an nützliche Extras hat noch dazu sprittarm fährt, so wie im unterhalt auch nicht viel kostet, kann ruhig zu einem Mondeo greifen. Steuern ca. 136€

 

Zu den Extras: meiner hatte Eleck,Verstellbare Aussenspiegel, elekt.Fensterheber, klima,Heck/Frontscheibenhezung und ein Schiebedach.#&#&#&#Wer Allerdings einen Wagen möchte, der nur leicht bis gar keinen Rost

haben soll, der ist hier falsch, denn der Mondeo rostet (aus meiner erfahrung) sehr sehr schnell.

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Der Wagen bietet viel Platz für 4 Insassen und Gepäck.
  • - Leider rostet der Mondeo sehr stark an den türen,Radläufen und Schwellern

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Wenn man es nicht mit der Drehzahl übertreibt,ist er ein sehr spaarsamer Wagen.Ca.8l verbrauch, finde ich ok.
  • - Mit 116 ps 1.8L , ist der Mondeo mit seinen Ca.1320 kg lehrgewicht etwas zu schwach auf der Brust.

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + So lange es gerade aus geht und die Kurven langezogen sind, hat man ein gutes Fahrgefühl.
  • - Schlecht hingegen bei engen Kurven,da sollte man aufpassen.Ist ja von Werk aus kein Sportwagen :-)

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + In einem Mondeo MK2 sitzt man Vorn, wie auch hinten sehr bequem, auch bei längeren Fahrten
  • - Die Klima Könnte etwas stärker sein so wie die Federungen bei denen man jegliche unebenheit im Lenkrad merkt.

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Im grossen und Ganzen ein Schöner Wagen.
  • - Aber dennoch hätte man an ihm noch was verbessern können, besonders das Rostproblem.

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 8,5-9,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - (350 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Jeder der ein Auto haben möchte, der von grund auf an nützliche Extras hat noch dazu sprittarm fährt, so wie im unterhalt auch nicht viel kostet, kann ruhig zu einem Mondeo greifen. Steuern ca. 136€

 

Zu den Extras: meiner hatte Eleck,Verstellbare Aussenspiegel, elekt.Fensterheber, klima,Heck/Frontscheibenhezung und ein Schiebedach.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer Allerdings einen Wagen möchte, der nur leicht bis gar keinen Rost

haben soll, der ist hier falsch, denn der Mondeo rostet (aus meiner erfahrung) sehr sehr schnell.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!