• Online: 3.820

Ford Kuga DM3 2.0 TDCi 4x4 Test

08.08.2018 16:34    |   Bericht erstellt von Helmuth02

Testfahrzeug Ford Kuga DM3 2.0 TDCi 4x4
Leistung 179 PS / 132 Kw
Hubraum 1997
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 69000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/2015
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Helmuth02 3.0 von 5
weitere Tests zu Ford Kuga DM3 anzeigen Gesamtwertung Ford Kuga DM3 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Mein Kuga ist ein Leasingfahrzeug für 48 Monate, 100.000 km gesamt.

Mein 3. Ford.

Nr. 1 war ein S-Max bis 125.000 km, dann der erste Kuga, jetzt der 2.

 

Bei km 31.000, Oktober 2016, ging das Elend los. Anzeige gelb Motorelektronik an und Betrieb des Motors in Notbetrieb.

Nach Neustart wieder ok. Die Anzeige kam immer wieder in unregelmässigen Abständen auch nach ca. 8 x Reparaturen auf noch Garantiebasis in einer nahen Vertragswerkstatt.

Fehler immer wieder mit kleineren Variationen, wie Berganfahrhilfe geht nicht, oder " Motor bitte Service"

Plan war dann die Rückumwandlung des Vertrages und Tausch des Kuga... ABER : dazu muss das Autohaus, wo das Auto gekauft wurde, einen Befund und Reparaturversuch machen. Also von Regensburg nach Kirchseeon, ( 148 km einfach !! ) gefahren und Auto vorgestellt. Wechsel von Turbolader bis Drosselklappe + Softwareupdate war alles drin!

Aber : diese Versuche brachten auch keinen Erfolg ! Fehlermeldungen nach wie vor MIT Notbetrieb.

Es wurde jetzt auch noch ein Fordtechniker in die Werkstatt dazubeordert. Leider auch diese Versuche keine Änderungen, Fehlermeldungen variiren aktuell von :

> "Motor bitte Service" und Notbetrieb

> "Berganfahrhilfe nicht verfügbar" und Notbetrieb

 

Bitte beachten, das Ganze zieht sich jetzt seit Oktober 2016 hin !

und heutiger km Stand ca. 69.000 km

Jetzt erwartet man von mir, dass ich mit ANGEZEIGTEM FEHLER aus Regensburg oder von sonst woher nach Kirchseeon ins Autohaus komme, damit der Fehler ausgelesen werden kann....Fehler wird offenbar nicht im Fehlerspeicher gespeichert.... ?!

 

Habe jetzt beschlossen, mich nicht mehr zu ärgern, die Firma Ford mit

dem Kuga aus meiner Wunschliste zu streichen, das Auto so schnell wie möglich wieder zurückzugeben ( der arme Käufer tut mir heute schon leid ! ) und mich nach anderen Herstellern und Marken umzuschauen. Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen mit einem Kuga machen können ??

Karosserie

2.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + kompaktes schön zu fahrendes Auto, WENN nicht gerade Notbetrieb
  • - Elektronik wohl sehr schludrig gebaut und verarbeitet
  • - Heckklappe schließt trotz mehrmaliger Einstellung schlecht.

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - 3. Gang hackt oft beim Einlegen

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + flotter SUV

Komfort

3.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + gut auch für Langstrecke

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - keine Lust mehr an dem Kuga

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

> habe wohl ein Montagsfahrzeug bekommen.

Der Service von Ford und der Werkstatt, wo das Auto gekauft wurde,

unter aller S..... . Man fühlt sich trotz großer Bereitschaft zur Mitarbeit bei der Lösung der Probleme letztendlich alleine gelassen.

Meine Ära Ford ist mit diesem Auto zu Ende gegangen.

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests