• Online: 3.839

Ford Kuga DM3 1.6 EcoBoost Test

14.09.2017 08:37    |   Bericht erstellt von Nieeindiesel

Testfahrzeug Ford Kuga DM3 1.6 EcoBoost
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 1596
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 66662 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 11/2013
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von Nieeindiesel 4.0 von 5
weitere Tests zu Ford Kuga DM3 anzeigen Gesamtwertung Ford Kuga DM3 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Bin sehr zufrieden. Fahre fast nur ebenes Land somit eine verbrauch von 6,8 Liter . Titanium Ausstattung .

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Großer Kofferraum
  • + Titanium Gute Ausstattung
  • + Spritverbrauch ich Gut
  • + 3 Personen haben auch hinten Platz ( nur schlanke)
  • + Guter Komfort
  • + Versicherungs Klasse ist Gut
  • + Unterhalt überschaubar
  • - Keine Software upgrade für Radio
  • - liest keine WhatsApp wird aber damit geworben
  • - Automatik nur mit Allrad
  • - Kindersitze anschnallen nicht gut gelöst

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + komme ca.800 km mit einer Tankfüllung(nicht immer, aber meistens)
  • + Getriebe ist sehr gut (Handschaltung)
  • - Turbolader greift zu spät ein
  • - Auto insgesamt zu schwer 300KG wäre Besser

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Guter Komfort
  • - Beschleunigung zu schwach durch 300kg zu viel auf der Hüpfte

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Gute Klima
  • - etwas harte sitze Rückbank

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + zieht sehr schön
  • - rennen gewinnt man mit ihn nicht

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,5-7,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie über 24 Monate
Versicherungsregion (PLZ) 76473
Haftpflicht 200-300 Euro (40%)
Vollkasko 200-400 Euro 40%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Preisleistung

Guter verbrauch als Benziner

großer Kofferraum

 

würde ich ihn nochmal Kaufen Ja auf jedenfalls

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

In den Bergen bestimmt hoher verbrauch

Ohne Allrad bedingt Schnee geeignet

Automatik Getriebe nur mit Allrad (mehr Gewicht ohne nutzen)

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests