• Online: 4.660

Ford Ka Street KA 1.6 RL2 Test

05.07.2014 18:20    |   Bericht erstellt von manuLo

Testfahrzeug Ford Ka Street KA (RL2) 1.6 RL2
Leistung 95 PS / 70 Kw
Hubraum 1599
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 66988 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 2/2004
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von manuLo 4.0 von 5
weitere Tests zu Ford Ka Street KA (RL2) anzeigen Gesamtwertung Ford Ka Street KA (RL2) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

3.5 von 5

Ford Street Ka 10 Jahre lang sehr verlässlich . Tag für Tag ohne Probleme die nicht "normal" sind unterwegs . Sommer wie Winter schön zu Fahren . Praktisches Hardtop zum Komplett abnehmen macht sich bezahlt wenn keine Garage vorhanden ist .

 

Kleiner Flitzer der Optisch was her macht , bezahlbar , robust und komfortabel ist .

 

Platzangebot hinten .. gibt es nicht da 2 sitzer

 

Ab 60tkm Lambdasonde und Kupplung austausch zu erwarten. Lampen fallen schon mal aus was nervt weil es sehr viel fummellei ist Birnchen zu tauschen.

In 10 Jahren 1 neu Batterie .. mein fazit : 1+

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Kofferraum gross für Cabrio
  • + Klein aber Fein
  • + sehr verlässlich
  • + rostet nicht tüv kein problem (10 jahre alt)
  • + robust auch bei wenig Pflege
  • + Optisch hochwertig
  • + Bose Musick Boxen hinter sitzen bei Vollausstattung machen was her
  • + Motor selten Probleme in 10 Jahren
  • + kleine Reparaturen günstig
  • - Ford Felgengrösse Sondergrösse sehr teuer bei reifen kaufen
  • - Scheinwerfer Lampen wechsel hinten wie vorne sehr umständlich (vorne durch radkasten , hinten unzählige Schrauben )
  • - Lambdasonde beheizt ab 60000 km defekt ( krankheit bei streetka)
  • - Lampen Elektrische nervige ausfälle ab 10 lebens Jahr

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - zu kleiner tank 35 liter für 95 ps

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + sichere strassenlage
  • - wendekreis gross

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + übersichtlich kein unnötiger knopf wald
  • + sehr schnell warm be minus grade

Emotion

4.5 von 5

:):):cool::DSportlich und trotzdem Komfortabel !!!

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + sitzheizung frontscheiben heizung sehr angenehm
  • + auch für etwas kleinere Personen sehr gut und bequem einstellbar bzw fahrbar

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 7,5-8,0 Liter
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Getriebe/Kupplung - Schaltgetriebe (0 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

:confused: empty

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests