• Online: 3.206

Ford Focus Mk2 1.6 TDCi Turnier Test

16.05.2012 12:33    |   Bericht erstellt von neuloewe

Testfahrzeug Ford Focus Mk2 1.6 TDCi Turnier
Leistung 109 PS / 80 Kw
Hubraum 1560
HSN 8566
TSN 587
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 115000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/2007
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von neuloewe 3.5 von 5
weitere Tests zu Ford Focus Mk2 anzeigen Gesamtwertung Ford Focus Mk2 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Alltags - Test ca 100000 km in 4 Jahren.

Mit Fahrten zur Arbeit 2x 40 km und Urlaubsfahrten mit Hund und

Fahrradträger.

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + gutes Platzangebot für diese Klasse
  • - Übersichtlichkeit nach hinten könnte besser sein

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der Motor hängt gut am Gas verbraucht aber wenig Diesel
  • - Anfahrtsschwache

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Fahrverhalten ist super dank des erstklassigen Fahrwerks
  • - xxxx

Komfort

3.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Federung ist ausreichend für einen Tunier, Sitze vorn sind ganz Bequem
  • - Die Sitze hinten sind kurz und für große Leute ist auch nicht viel Beinfreiheit

Emotion

2.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Temperament der Focus ist eher sportlich als komfortabel
  • - Image konnte besser sein

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich kann dieses Auto eigentlich nur empfehlen. In den 100 000 km die ich mit dem Focus verbracht habe, gab es nur eine Reparatur außerplan

(AGR Ventil), ansonsten nur Wartungskosten 1-mal Bremsklötze vorn). Vom Verbrauch des teuren Diesels genügten 5,1 Liter im Durchschnitt, ich bin aber auch zu 80 % auf der Landstraße.

Also ein Turnier der relativ groß ist, wenig Verbraucht, und dazu noch Wartungsarm ist. Warum nicht Ford. Überrings mein nächstes Auto wieder auch ein Ford.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Die Inspektionsintervalle könnten länger sein gerade beim Diesel

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests