• Online: 1.850

Ford Focus Mk2 1.6 TDCi Turnier Test

25.12.2020 21:40    |   Bericht erstellt von Astra F CaravanC14NZ

Testfahrzeug Ford Focus Mk2 1.6 TDCi Turnier
Leistung 109 PS / 80 Kw
Hubraum 1560
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 197000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 2/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von Astra F CaravanC14NZ 4.0 von 5
weitere Tests zu Ford Focus Mk2 anzeigen Gesamtwertung Ford Focus Mk2 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Nach gut einer Woche und ca 400 gefahrenen Kilometer, das erste Resumee ... der Mk2 (1.6TDCi) fährt sich sehr sehr gut, ist von der Lautstärke etwas leiser als der MK1 (1.8TDCi), im Anzug ganz gut für einen Diesel und auch der Durchzug (von 80 im 5.Gang hoch beschleunigen) kann sich sehen lassen. Verbrauch momentan bei ca 5 Liter, wobei viel Stadt, aber auch Autobahnfahrten mit Höchstgeschwindigkeit dabei waren. Der Kofferraum ist zwar kleiner im Vergleich zum MK1, was an den Radkästen liegt, die in den Kofferraumbereich hineinragen, aber immer noch genug Stauraum vorhanden (ich betitle den Focus Turnier immer als kleinen LKW, wegen seines Fassungsvermögens, das unterschätzen viele). Nun muss er sich im Alltag beweisen und in ein paar Monaten, werde ich erneut berichten.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + niedriger Verbrauch, geräumig

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + geringer Verbrauch, guter Durchzug

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Beschleunigt dank Turbo gut

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + super Heizung, bequeme Sitze

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - Anordnung der Rückleuchten gewöhnungsbedürftig, aber war damals wohl in

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

zu wenig getestet, daher noch keine optimale Beurteilung möglich, aber bisher gefällt das Auto und erfüllt alle Erwartungen.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests