• Online: 5.479

Ford Focus Mk1 1.8 Turnier Test

01.01.2013 14:51    |   Bericht erstellt von FredPES

Testfahrzeug Ford Focus Mk1 1.8 Turnier
Leistung 116 PS / 85 Kw
Hubraum 1796
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 134000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 9/2001
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von FredPES 4.5 von 5
weitere Tests zu Ford Focus Mk1 anzeigen Gesamtwertung Ford Focus Mk1 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
67% von 3 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Den Focus MK1 vFL haben wir jetzt seit Anfang 2004.

Dort hatte er ca. 35.000 KM gelaufen. Reparaturen halten sich auch in grenzen. Außer, das einmal die Feder gebrochen war, vorne auf der Fahrerseite (2012) und das Leerlaufregelventil verschmutzt war (2006).

Ansonsten normale Wartungen und Inspektions arbeiten.

Alle weiteren Details, werdet ihr unten in den einzelnen Kategorieren erfahren.

Karosserie

4.0 von 5

Von der Karosserie ist der Wagen wirklich gut. Das Platzangebot ist im großem und ganzem Ok. Der Kofferraum ist groß genug, um viele Sachen zu Transportieren. Nur hinten ist etwas wenig Platz. Ansonsten gibt es nichts negatives zu sagen. Auch nach 11 Jahren haben wir kein Rost an der Karosserie.

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Gute Verarbeitung
  • + Platzangebot vorn ist sehr gut
  • + Nach 11 Jahren noch kein Rost
  • + Design des Focus sieht noch Zeitgemäß aus
  • - Platzangebot hinten ist etwas wenig

Antrieb

4.5 von 5

Der 1.8er ist ein guter Motor. Der Verbrauch von 8-9 Litern ist für die Leistung angemessen.

Bei uns wird die Höchstgeschwindigkeit relativ schnell erreicht.

210 KM/h laut Tacho, ist kein Problem.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sehr gute Beschleunigung
  • + Sehr guter Motor
  • + Zieht auch im noch unterem Drezahlbereich
  • + Verbrauch, für die gute Motorleistung, angemessen

Fahrdynamik

5.0 von 5

Es macht richtig Spaß diesen Focus zu fahren.

Er hat eine sehr gute Beschleunigung. Die Höchstgeschwindigkeit wird relativ schnell erreicht und 210 Km/h laut Tacho, sind kein Problem.

 

 

Beschleunigung von 20 - 140 KM/h

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr gute Beschleunigung
  • + Super Verhalten auf der Straße

Komfort

5.0 von 5

Das Fahrwerk ist sehr gut abgestimmt. Die Sitze sind relativ bequem und die Bedienung des Fahrzeugs ist sehr leicht.

Für mich ein sehr guter Komfort.

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr gutes Fahrwerk
  • + Recht leise, bis ca 160 KM/h (Innengeräusche)
  • - Etwas laut ab 160 KM/h (Innengeräusche)

Emotion

5.0 von 5

Der focus ist für mich, auch wenn er etwas älter ist, ein sehr schönes Auto. Das Design passt auch in der modernen zeit noch gut ins das Straßenbild hinein.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Immernoch gutes Design, trotz des alters

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

  • + Gutes Design
  • + Sehr guter Motor
  • + Einfache Bedienung, des Fahrzeugs
Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich würde den focus weiterempfehlen. Er hat einen sehr guten Motor, ist Durchzugsstark und macht richtig Spaß.

Der Komfort ist recht gut. Das Design des Focus gefällt auch noch im modernen Straßenbild.

 

Ich kann dieses Auto nur empfehlen.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
67% von 3 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

13.02.2014 17:59    |    Fensterheber169

Der Focus ist wirklich ein tolles Auto, habe den gleichen als Ghia. Er lässt sich sehr gut fahren ist gut zu kontrollieren und auch auf langen strecken tut einem der Rücken nicht weh.

 

Das das Design des Focus noch zeitgemäß ist kann ich komplett so unterschreiben. Allein in HN sehe ich jeden Tag zwischen 4-8 Stück. Meist in silber oft auch in Lugano blau.

Leider nur sehr sehr selten in Weinrot oder Türkis

 

Einfach ein tolles Auto trotz des alters. Definitiv zu empfehlen.

 

 

PS: Wer schon mal nen C1, 107 oder Aygo längere Strecken gefahren ist wird sich im Focus fühlen wie auf einer Sänfte :D

(Im Vergleich)


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests