• Online: 6.686

Ford Focus Mk1 1.8 TDCi Test

04.12.2011 12:25    |   Bericht erstellt von Austin.Powers

Testfahrzeug Ford Focus Mk1 1.8 TDCi
Leistung 101 PS / 74 Kw
Hubraum 1753
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 138000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 9/2002
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von Austin.Powers 4.5 von 5
weitere Tests zu Ford Focus Mk1 anzeigen Gesamtwertung Ford Focus Mk1 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Hallo,

 

ich habe mir das Fahrzeug nach einem Wildunfall mit meinem Nissan Almera gekauft. Da ich wieder einen günstigen und zuverlässigen Diesel gebraucht habe zum täglichen Pendeln zur Arbeit

Karosserie

5.0 von 5

Sehr wertige Ausstattung mit vielen Extras, laufruhiger und durchzugsfähiger Diesel ohne Trinker Qualitäten

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + großes Platzangebot gerade durch die Turnier Variante
  • + wertige Ausstattung
  • + beheizbare Frontscheibe
  • + Nebelscheinwerfer
  • - ungewöhnliche Reifengröße

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Kräftiger Diesel
  • - Schaltung manchmal etwas hackelig

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + sehr sportlich abgestimmtes Fahrwerk
  • - Wendekreis könnte besser sein

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Frontheizung dadurch nix mehr Kratzen im Winter
  • + Radiofernbedienung am Lenkrad dadurch bei der Fahrt nicht abgelenkt
  • - keine Handelsüblichen Radios passend wenn Umrüstung geplant

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + hat mich sofort in seinen Bann gezogen durch das Design obwohl Ford nicht auf meiner Auswahlliste stand
  • - hat immer noch mit dem schlechten Image von Ford zu kämpfen was älterer Baujahre angeht(Escort,Ka)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Hallo,

 

ich würde jedem den Ford Focus TDCI empfehlen der jeden Tag zur Arbeit pendeln muss, da er durch den 1,8 TDCI sehr sparsam ist und mann trotzdem zügig voran kommt. Weiterhin hat mann mit der Turnier Variante genug Platz für 4 Personen + Hund und Zuladung.

 

Ersetzteile sind durch die vielen Produzierten Fahrzeuge auch günstiger als vergleichbare Japaner,Franzosen

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests