Ford Fiesta Mk7 (JA8) 1.25 Test #127236
  • Online: 1.233

Ford Fiesta Mk7 (JA8) 1.25 Test

26.01.2014 15:29    |   Bericht erstellt von pantau951

Testfahrzeug Ford Fiesta Mk7 (JA8) 1.25
Leistung 82 PS / 60 Kw
Hubraum 1242
Aufbauart Schrägheck
Getriebeart Handschaltung
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von pantau951 2.5 von 5
weitere Tests zu Ford Fiesta Mk7 (JA8) anzeigen Gesamtwertung Ford Fiesta Mk7 (JA8) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

2.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + ausreichende Alltagstauglichkeit
  • - schwacher Motor , kleiner Kofferraum

Antrieb

2.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + so gut wie kein Ölverlust
  • - 1.25 Motor zu schwach

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + gutes Fahrwerk
  • - etwas holbrig

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + eigentlich ganz guter Komfort
  • - hinten etwas eng

Emotion

1.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Karosserie zeigt keine Mängel
  • - ist kein Hingucker

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

wer ein kleines wendiges Fahrzeug für Überland und Stadt sucht ist kann sicherlich mit einigen kleinen Einschränkungen leben . Er ist auf jeden Fall gut verarbeitet , für das Geld was die Anschaffung kostet kann man nichts dagegen sagen .

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

2 der größten Minuspunkte sind wohl der 1.25 cm³ / 82 Ps leistende Motor . Ich würde auf jeden Fall zu einem größeren Motor greifen . Der kleine Kofferraum ist nichts für Familien die noch mit einem Kinderwagen unterwegs sein müssen . Auch Rollator und Rollstuhlfahrer werden mit diesem Fahrzeug nicht glücklich .

Gesamtwertung: 2.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 2.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests