• Online: 1.571

Ford Fiesta Mk4 (J*S) 1.3 Test

22.07.2013 12:25    |   Bericht erstellt von joey85m

Testfahrzeug Ford Fiesta Mk4 (J*S) 1.3
Leistung 60 PS / 44 Kw
Hubraum 1299
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 160000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/2000
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von joey85m 3.5 von 5
weitere Tests zu Ford Fiesta Mk4 (J*S) anzeigen Gesamtwertung Ford Fiesta Mk4 (J*S) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich fahre das Fahrzeug seit Oktober 2012. Bis jetzt waren Lensaeulenschalter fuer den Blinker defekt, die Heizung funktioniert derzeit nicht (ist ja auch egal bei ca. 30Grad Aussentemperatur) und ich habe aktuell Wasserverlust bemerkt, allerdings noch kein Leck entdecken koennen.

Alles in allem fuer ein 13 Jahre altes Auto eher als Kleinigkeiten zu erwaehnen.

Uebliche Roststellen natuerlich die hinteren Radlaeufe.

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + gute Verarbeitung
  • - Rostbefall an den Radlaufen hinten

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + sparsamer Motor
  • - wenig drehfreudig

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + gutes Fahrwerk
  • - grosser wendekreis

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + alle Bedienelemente liegen gut griffbereit angeordnet
  • - wenig schallgedaempft

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + sofern man den Motor sportlicher tunen wuerde erhaelt man einen sportlichen Kleinwagen
  • - die Form ist wenig schick, eher langweilig

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der Fiesta ist ein gut aufgeraeumter Kleinwagen mit guten Staumoeglichkeiten und einem sportlichen Fahwerk. Die Verarbeitung ist fuer das Preis/Leistungsverhaeltnis gut. Insgesamt ein Stadtwagen mit guten Ueberlandqualitaeten.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Die Karosserie ist Rostanfaellig und der Motor ist zu Zaeh. Problem ist scheinbar oft das Heizungsregelventil. Ist es kaputt, muss man im Winter frieren.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests