• Online: 4.025

Fiat Punto 188 1.2 8V Test

16.07.2015 11:51    |   Bericht erstellt von JEE

Testfahrzeug Fiat Punto 188 1.2 8V
Leistung 60 PS / 44 Kw
Hubraum 1242
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 151000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 10/2004
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von JEE 3.5 von 5
weitere Tests zu Fiat Punto 188 anzeigen Gesamtwertung Fiat Punto 188 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich fuhr den FIAT Punto von Oktober 2004 bis Juli 2015.

 

Ich habe es neu bestellt und im Oktober 2004 bekommen.

km-Stand im Juli 2015 ist 151000.

 

Seit 15. Juli 2015 abgemeldet!

 

Meinen Punto habe ich im Alltag getestet,

auch auf Langstrecken und Kurzstrecken.

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Kleinwagen, trotzdem recht geräumiges Kofferraum!

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + 60 PS, völlig ausreichend für die Stadt, aber nicht so sehr auf Autobahnen!

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Klein und wendig! Super für die Stadt.

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Recht komfortabel für ein Kleinwagen!

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Schickes Auto mit toller Lackfarbe (Pole Blau)!

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich kann es jedem nur emfpehlen, der ist vor allem super für die Stadt mit recht geräumigem Kofferraum trotz Kleinwagen.

 

Ich hatte den als 3-Türer. Perfekt für Paare, die ab und an 3. und 4. Personen mitnehmen.

 

Für eine 4 köpfige Familie würde ich als Hauptwagen nicht empfehlen, aber als Zweitwagen super!

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests