• Online: 1.625

Fiat Punto 176 Cult 1.2

30.10.2023 01:52    |   Bericht erstellt von punto2110

Testfahrzeug Fiat Punto 176 1.2
Leistung 60 PS / 44 Kw
Hubraum 1242
HSN 4001
TSN 674
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 168000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/1998
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von punto2110 4.0 von 5
weitere Tests zu Fiat Punto 176 anzeigen Gesamtwertung Fiat Punto 176 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe den Punto jetzt seit 3.5 Monaten und bin bisher super begeistert.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

Man steigt ein und wundert sich direkt über den üppigen Raum den man hat. Alles ist sehr gut erreichbar (lediglich das Radio ist etwas weit unten platziert). Man kann das Auto nach hinten und zur Seite hin sehr gut abschätzen.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + sehr gute Innenraumausnutzung in der Fahrzeugklasse
  • + Sitze sind sehr bequem
  • + Vorne und gerade hinten üppige Platzverhältnisse
  • - Sitze sind von der Stoffqualität her nicht das Beste

Antrieb

5.0 von 5

Sehr laufruhiger und drehfreudiger Motor. Für seine 1.2 (1242ccm) und 60ps sehr durchzugsstark und nie mit dem Gewicht oder dem Auto generell überfordert.

Der Motor ist zudem sehr wartungsfreundlich

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + sparsamer und durchzugskräftiger Motor
  • + trotz der 8 Ventilen sehr drehfreudiges Aggregat
  • + sehr hohe Reichweite bei angepasster Fahrweise
  • - Motor leidet öfter an leckenden Dichtungen

Fahrdynamik

4.0 von 5

Spaßiges Auto für die Stadt.

Bremsen sind leider schnell mit dem Wagen überfordert. Da merkt man dass die Cinquecento Bremsanlage eigentlich nicht für den Punto passt.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + direkte Lenkung
  • + sehr guter Wendekreis
  • + liegt sehr neutral auf der Straße
  • - Bremsen sind schnell überfordert

Komfort

4.5 von 5

Super bequeme Sitze vorne und hinten. Bedienung ist einfach (war auch nicht anders zu erwarten bei nem Auto aus den 90ern)

Fahrwerk sehr ausgewogen. Nicht zu hart aber auch kein Schaukelschiff

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + sehr bequeme Sitze vorne wie hinten
  • + Federung sehr ausgewogen
  • - Wärmegrad der Heizung könnte besser sein

Emotion

3.5 von 5

Sehr schlichtes Design (mir gefällts). Leider heißt es immer nur "scheiß Fiat" oder "ist doch nur n Fiat", dabei kann das Auto echt ne Menge und viele besser als seine Konkurrenten

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + schlichtes Design
  • - Image bei Fiat ist (leider immer so ne Sache)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Günstiger Kleinwagen mit massig Platz, günstigen Ersatzteilen, günstiger Versicherung sowie Steuer (D3).

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Ist halt nur n Fiat ;)

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests