• Online: 5.861

Fiat Multipla 186 1.6 Test

17.01.2015 21:22    |   Bericht erstellt von 666Streetracer

Testfahrzeug Fiat Multipla 186 1.6
Leistung 103 PS / 76 Kw
Hubraum 1596
Aufbauart Van
Kilometerstand 197897 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/2000
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von 666Streetracer 4.0 von 5
weitere Tests zu Fiat Multipla 186 anzeigen Gesamtwertung Fiat Multipla 186 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + sehr variabel dank einzeln umklappbarer und entnehmbarer Sitze
  • + sehr gute Rundumsicht
  • + Sparsamer Motor
  • + bequeme Sitze
  • + Serienmäßig beidseitig elektrisch einklappbare Außenspiegel mit beidseitigem Tote Winkel Spiegel
  • - unansehnliches Plastik im Innenraum
  • - teils unschöner Softlack
  • - etwas verbauter Motorraum, ungünstig für Wartung und ggf. Reparaturen

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + erfreulich agil

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + bessere Beschleunigung als man dem 1,6 l Motor zutrauen würde
  • - etwas Windanfällig
  • - läuft gerne Spurrillen nach

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Federung ist eher ein Mix aus Komfort und Sportlich
  • - Lüftung etwas überfordert, besonders bei angelaufenen Scheiben

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + völlig unterschätztes Fahrzeug

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

? 17.01.2015 21:18 | 666Streetracer

Der Fiat Multipla wird meiner Meinung nach völlig unterschätzt.

Aufgrund der variabel entnehmbaren Sitze (auch der vorderen) gibt es kaum ein Fahrzeug das man so universell nutzen kann, besonders im Hinblick auf die Größe. Bei nur 4m Länge problemlos in der Stadt wie ein Kleinwagen und trotzdem ein Ladevolumen das schon an einen Kleintranporter erinnert, bzw. durch seine 6 Einzelsitze auch als Familientaxi begeistert.

Er ist technisch recht unkompliziert und Aufgrund der Verzinkung auch nicht rostanfällig und dabei mit seinem 1,6l / 103PS Motor erfreulich agil.

Wer mit dem äußeren Erscheinungsbild und den daraus resultierenden Sprüchen mancher Mitmenschen umgehen kann wird von dem Fahrzeug sicher nicht enttäuscht.

Wer mit der Multipla schon einmal Nachts unterwegs war und das herrliche Fernlicht erleben durfte wird sich an der ,zugegeben gewöhnungsbedürftigen, Optik nicht mehr stören.

Bei diesem Auto folgt die Form der Funktionalität und man sollte überlegen was einem wichtiger ist, ein schickes Fahrzeug mit weniger Platz und meist schlechterer Rundumsicht oder das zugegeben seltsam anmutende Raumwunder.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests