Fiat Barchetta 183 1.8 16V Test #150189
  • Online: 3.551

Fiat Barchetta 183 1.8 16V Test

22.02.2015 23:11    |   Bericht erstellt von grilli30

Testfahrzeug Fiat Barchetta 183 1.8 16V
Leistung 131 PS / 96 Kw
Hubraum 1747
Aufbauart Cabrio/Roadster
Getriebeart Handschaltung
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von grilli30 3.5 von 5
weitere Tests zu Fiat Barchetta 183 anzeigen Gesamtwertung Fiat Barchetta 183 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Fahrzeug ist seit über 2 Jahren in unserem Besitz und wird, sobald es Schönwetter gibt, am Wochenende in kurzen bis mittleren Ausfahrten offen benützt. Längste Tour war Großglockner. Bisher wurden überwiegend kurvige Landstraßen, Bergstraßen und 1 mal 280 km Autobahn Volllast ( Verdeck geschlossen ) gefahren. Außer Autobahn ( viel zu laut ) Fahrvergnügen und Fun pur.

Karosserie

3.0 von 5

Formgebung und Aussehen ist unwiderstehlich. Kofferraum ist noch ausreichend für Kurztrips. Selbst ein kleiner Koffer passt noch rein. Außerdem kann das Verdeckfach bei gesschlossenen Verdeck noch reichlich benützt werden.

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Bequeme Sitzposition
  • + Gute Übersicht
  • - Knisternde Plastikteile
  • - Laute Windgeräusche bei geschl. Verdeck

Antrieb

4.5 von 5

Der Flitzer kann rasant und auch schaltfaul, selbst aus dem Drehzahlkeller noch flott bewegt werden. Für diese Art von Cabrio ist die Reichweite natürlich nicht zu groß.

Galerie
Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Starker Durchzug im unteren Bereich
  • + Im oberen Bereich sehr Drehfreudig
  • + Kerniger angenehmer Sound

Fahrdynamik

4.5 von 5

Herrlich zu cruisen und auch zu räubern, wenn man will; in allen Fällen Spaß pur. Dei Bremsen greifen Dank 4 Scheibenbremsen energisch zu und das Fahrverhalten ist als sehr sportlich zu bezeichnen.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr gutes Fahrgefühl
  • + Gute Straßenlage
  • + Super Bremsen

Komfort

3.5 von 5

Federung ist für diesen Kleinen sehr gut; nicht zu hart iund auch nicht hoppelig.

Die Instrumentenbeleuchtung ist nicht gut; man kann bei Nacht sehr schlecht ablesen.

Innengeräusch bei offenen Verdeck wird durch den schönen angenehmen Auspuffsound bestimmt. Geschlossen ab 90 kmh sehr laut, Radio kann man dann vergessen. Heizung gut.

Galerie
Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Gute, ermüdungsfreie Sitzposition
  • - Was heißt bei einem Roadster Sitze hinten ?????
  • - Innengeräusch bei geschl. Verdeck sehr hoch.
  • - Instrumentenbeleuchtung schlecht.

Emotion

4.0 von 5

Man muß ihn lieben in dert Form, dem Temperament.

Galerie
Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Einmalig gelungene Formgebung
  • + Sehr sportlich zu fahren und trotzdem nicht zu hart.
  • - Schlechter Wiederverkauf ( für Liebhaber super )
  • - Leider FIAT - Image ( Fehler in allen Teilen ), interessiert Liebhaber aber nicht im geringsten.

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,0-7,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 82386
Haftpflicht 200-300 Euro (40%)
Teilkasko 100-200 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Fahrwerk/Rost - Stoßdämpfer (265 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Super Formgebung

Sportlich und preiswert zu fahren

Sehr hoher Spaßfaktor zu kleinem Preis.

Man wird bestaunt, außer man sagt, daß es ein FIAT ist.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wenn

man von Autos nicht viel versteht.

man ein komfortables Luxuscabrio will.

man es ganzjährig und mit Verdeck fahren will.

man neueste Technik haben will.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!