• Online: 4.311

Daihatsu Cuore L251 1.0 Test

30.08.2012 08:58    |   Bericht erstellt von ralf16ß7

Testfahrzeug Daihatsu Cuore VI (L251) 1.0
Leistung 58 PS / 43 Kw
Hubraum 989
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 95000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 7/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von ralf16ß7 3.5 von 5
weitere Tests zu Daihatsu Cuore VI (L251) anzeigen Gesamtwertung Daihatsu Cuore VI (L251) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Galerie

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Klein und Wendig Platzangebot innen Riesig
  • - Plastikverkleidungen zwar haltbar aber minderwertige Verarbeitung

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + für 58 PS super Beschleunigung in der Stadt mehr als Ausreichend
  • - Antriebsstrang in der Lenkung bemerkbar durch rucken beim Beschleunigen

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - keien Servolenkung im Stand schwergängig

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Heizung hervorragend
  • - Heckwischer kein Intervall

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + günstiger Kleinwagen besser als VW's Lupo
  • - Image schlechter als nötig

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Günstiger Kleinstwagen für die Stadt und Kurzstrecke bis 200Km Entfernung viel Platz für die Passagiere, mehr als in meinem 300 CE Mercedes zumindest hinten. Kofferraum ausreichend für den normalen Einkauf 2x 24ger Kisten Wasser und 2 Einkaufstaschen gehen in den Kofferraum rein.

Beschleunigung besser als die meisten glauben. Merke ich wenn Andere erst hinter einem Stehen um dann doch die Spur zu Wechsel obwohl Sie die nächste Ausfahrt rechts abbiegen wollen dann sich aber doch hinten einsortieren müssen.

Steuern 67€, Versicherung bei 80% ca. 400€

Verbrauch mit Automatik ( 4Gang Wandler) ca. 6-8ltr/100Km in der Stadt

Landstraße ca. 6Ltr

Autobahn bis 130Km/h ca. 6,5Ltr

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

etwas zu hoher Verbrauch mit der veralteten Viergang Automatik. mit 6 Gängen sicherlich unschlagbar. So etwa 6,5- 9,0 Liter bei Vollgas in der Stadt und Autobahn

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 1

14.12.2012 13:16    |    Christoph2605

Hallo Ralf

 

Wir haben das gleiche Auto (auch Automat; aber in Schwarz).

 

Wir sind sehr zufrieden und es ist wirklich unglaublich wie gut

4 große Personen in dieses Auto passen.

 

Dass der Kofferraum klein ist, sieht man auf den ersten Blick .

Wenn man sich dafür entscheidet kann man es dem Auto nicht wirklich ankreiden.

 

Ich finde die Automatik das wirklich geniale an dem Auto.

Niemals hört man, dass der Motor angestrengt wirkt .....

Wenn jemand mit verbundenen Augen mitfahren würde, würde

der sicher auf einen großen Hubraum tippen.

 

Ich bin froh dass es solche Autos gibt auch wenn natürlich der kleine

Motor dem Wandler ein (Verbrauchs-) Tribut bezahlt .

 

Zukünftige Kleinwagen werden sicher ALLEe diese sch... automatisierten

Schaltgetriebe haben und DAVOR GRAUT ES MIR !

 

Die elektrische Servo-Lenkung ist PRIMA

 

Die Klima-Anlage funktioniert einwandfrei.

 

Für den Kaufpreis hätten wir alternativ einen halben Smart bekommen...

 

Mehr Auto braucht niemand

Grüße Christoph


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests