• Online: 3.459

Dacia Logan SD 1.5 dCi MCV Test

08.08.2011 08:09    |   Bericht erstellt von emil17

Testfahrzeug Dacia Logan 1 (SD/X90/LS0B) 1.5 dCi MCV
Leistung 86 PS / 63 Kw
Hubraum 1461
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 20000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 11/2009
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von emil17 3.0 von 5
weitere Tests zu Dacia Logan 1 (SD/X90/LS0B) anzeigen Gesamtwertung Dacia Logan 1 (SD/X90/LS0B) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Fahrzeug wird als Familienwagen (6 Personen) benutzt. Wir wohnen im Gebirge, d.h. ausser bei Langstreckenfahrten geht es immer entweder bergauf oder bergab. Im Winter sind schneebedeckte Strassen häufig.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr geräumig
  • + leicht beladbar
  • + Fixationspunkte für Last im Inneren vorhanden
  • - Manövrieren (rückwärts fahren) mühsam - Sicht versperrt

Antrieb

4.0 von 5

Da ich keine "sportlichen" Fahrambitionen habe, reicht die Motorleistung auch bei beladenem Fahrzeug vollkommen aus. Die Fahrzeit wird bei uns nicht durch den Motor, sondern durch enge kurvige Strassen und vor allem durch hohes Verkehrsaufkommen bestimmt. Mit mehr Leistung ist da nichts herauszuholen.

Der Verbrauch ist mit 5.3 l/100 km auf gebirgigen Kurzstrecken und mit deutlich unter 5 Litern auf der Autobahn im Vergleich zu mir bekannten Autos dieser Grösse gering.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Erstaunlich geringer Verbrauch bei Bergstrecken
  • - 6. Gang wird vermisst

Fahrdynamik

3.0 von 5

Man kommt mit dem Auto gut zurecht; wer einen Stadtflitzer oder einen Rennwagen will, sollte sich etwas anderes zulegen, denn dafür ist das Auto nicht gemacht.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Verhalten auf schneebedeckter Strasse gut
  • - Bremswirkung des Motors beim Bergabfahren gering

Komfort

3.5 von 5

Dieses Auto ist eher ein Nutzfahrzeug als eine fahrbare Wellness-Zone. Das geht in Ordnung, denn es ist sehr alltagstauglich.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Kein Schnickschnack eingebaut, den man dann doch nicht braucht

Emotion

2.0 von 5

Autos lösen bei mir kaum Emotionen aus, deshalb interessiert mich dieser Bereich nicht. Ein Auto soll zuverlässig, praktisch und sparsam im Verbrauch sein, und das ist der Logan MCV.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + schlicht

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,0-5,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Viel Platz, kein unnötiger Komfort, geringer Verbrauch, 7 Sitzplätze, die alle mehr als nur Notsitze sind

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests