• Online: 5.863

Citroën Saxo S 1.1 Test

03.08.2011 08:50    |   Bericht erstellt von SebastianN

Testfahrzeug Citroën Saxo S 1.1
Leistung 60 PS / 44 Kw
Hubraum 1124
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 145000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 2/2002
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von SebastianN 2.5 von 5
weitere Tests zu Citroën Saxo S anzeigen Gesamtwertung Citroën Saxo S 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Fahre den Saxo seit 2007. Also im Dauertest.

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Einfach, aber robust gebaut. Nichts klappert

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sehr geringer Verbrauch
  • + Hohe Reichweite bei vollem Tank von bis zu 850 km
  • - Etwas hakelige Schaltung

Fahrdynamik

2.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Geringer Wendekreis
  • - Schlechte Serienbremsen
  • - Nerviges Knacken in der Lenkung/Fahrwerk beim Saxo nicht ungewöhnlich

Komfort

3.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Heizung wird schnell warm

Emotion

2.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + solider Kleinwagen
  • - aber mehr auch nicht

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,5-6,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 13051
Haftpflicht 200-300 Euro (45%)
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Zylinderkopfdichtung (350 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Besonders als Zweitfahrzeug für die Stadt geeignet.

Unterhalt und Verbrauch sind sehr günstig.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Nicht langstreckentauglich. Man sollte alle 2 Jahre mit einem neuen Endtopf rechnen, zudem sind die Bremsen nicht sehr gut.

Gesamtwertung: 2.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 2.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

11.09.2016 09:50    |    mistelhan

Hallo, Sebastian,

Schönen guten Morgen nach Berlin!

 

Habe soeben den Testbericht über Deinen Saxo gelesen.

 

Du schreibst:

Aus diesen Gründen kann ich den Citroën Saxo S 1.1 empfehlen:

Besonders als Zweitfahrzeug für die Stadt geeignet.

Unterhalt und Verbrauch sind sehr günstig.

 

Nun, ich möchte nun auch so einen Stadtflitzer, als Zweitwagen, für meine liebe Frau kaufen.

 

Da steht ein Saxo S 1,1 mit 44 KW/60 PS in meiner Nähe in einer freien Werkstatt, liebevoll gepflegt, Baujahr 2000 mit nur 113.000 KM und wird um € 1200,-- zum Verkauf von privat angeboten:

 

Beschreibung:

Verkauft wird ein gut erhaltener Saxo. Zahnriemen gemacht bei 90.000KM, Service neu, Bremsen vo. neu, SR + WR sind eine Saison gefahren, Pickerl (TÜV) läuft im Oktober ab wird aber noch gemacht.

Wegen Privatverkauf keine Rückgabe, Garantie- und Gewährleistung....

 

Hab dazu ein paar private Fragen an Dich:

 

Auf was muss ich besonders achten? Ist der Unterboden sehr rostanfällig?:rolleyes:

 

War bei Deinem motorisch (Zahnriemen, Lichtmaschine, Wasserpumpe, e.t.c.) Alles O.k.??:confused:

 

Deiner geschätzten Rückantwort entgegensehend, verbleibe ich

 

mit freundlichen Grüßen aus Österreich,

 

Hans:)


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests