• Online: 3.728

Chevrolet Spark KL1M 1.0 Test

17.12.2018 23:06    |   Bericht erstellt von ROOKIE16

Testfahrzeug Chevrolet Spark KL1M 1.0
Leistung 68 PS / 50 Kw
Hubraum 995
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 170000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 9/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von ROOKIE16 4.0 von 5
weitere Tests zu Chevrolet Spark KL1M anzeigen Gesamtwertung Chevrolet Spark KL1M 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Gutes Preis Leistungsangebot
  • - Das Plexiglas der Rückleuchten löst sich, Ersatz ist aber günstig und hält

Antrieb

3.5 von 5

Auch wenn es sich durch das geringe Drehmoment nicht schnell und durchzugstark anfühlt, ist er trotzdem recht flott fahrbar, nur Berge ist dann doch zuviel und da muss er ziemlich kämpfen.

Wenn GM dem Spark eine SS Version gegönnt hätte wäre das eine richtige Rennsemmel gewesen.

Der Verbrauch vom 1.0l ist von 3,9Liter bis zu 6,5 Liter auch OK,im Schnitt sind es 5,1-5,5Liter.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - Hubraum bedingt muss man bei Steigungen schonmal in den 3. schalten

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Serienbereifung ist in Kurven wie bei vielen Kleinwagen schlecht bemasst

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Federung ist mit größeren Felgen sportlich gut abgestimmt
  • + Durch die variablen Sitze im Heck hat man ein richtiges Raumwunder

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Der kleine Spark hat durch sein Design und den großen Grill ein frechen Auftritt

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,0-5,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 67366
Haftpflicht bis 200 Euro (50%)
Teilkasko 50-100 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Innenraum/Lüftung/Klimatisierung - Klimaanlage/Klimakompressor (0 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der Spark ist ein sehr zufallässiger Gefährte und macht trotz seinem kleinen Motor richtig Spaß, da er wenig Unterhalt kostet, wenig verbraucht, die Ersatzteile recht günstig sind und durch sein Raumkonzept viel Platz bietet.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!