• Online: 5.076

BMW X5 F15 xDrive50i Test

23.01.2017 06:02    |   Bericht erstellt von tablank

Testfahrzeug BMW X5 F15 xDrive50i
Leistung 449 PS / 330 Kw
Hubraum 4395
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 33800 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 10/2015
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von tablank 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW X5 F15 anzeigen Gesamtwertung BMW X5 F15 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Hochwertige Innenausstattung
  • - Teilweise schlampig verarbeitet

Antrieb

3.5 von 5

In 16 Monate mehr als ein Dutzend außerplanmäßiger Reparaturen am Antriebstrang und Motor

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sehr starker Motor und sehr sportliche Fahrleistungen
  • - Viele Probleme und Werkstattaufenthalte, sehr hoher Verbrauch

Fahrdynamik

4.5 von 5

Mit Sommerreifen sehr gutes Fahrverhalten, im Winter mit dem ersten Satz Michelin maßlos überfordert, mit Pirelli im zweiten Winter besser aber nicht optimal.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Für die Größe und Gewicht sehr agil
  • - Winterreifen überfordert

Komfort

4.5 von 5

Defekte am Schiebedach (Ausfall Elektrik, Kassette gerissen), 4-Zonen Klima zeitweise ohne Kontrolle (starke Geräusche, unkontrollierter Einsatz)

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sitze sind sehr bequem und langstreckkentauglich
  • - Schiebedach defekt

Emotion

4.5 von 5

M Paket führt zu starker Verschmutzung und ecken die sehr schwer gereinigt werden könnnen (z.B. Auspuffblenden). Sehr hohe Fahrleistungen verbunden mit Verbrauch zwischen 15 und 20 L/100km

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Sehr gute Kombination aus Raum und Sport
  • - Zuviels Fehler

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km über 10 Liter

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Gelungene Kombination aus viel Platz und sehr sportlicher Auslegung

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Für diese Preisklasse unwürdige Verarbeitungsqualität und viel zu viele Mängel

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests