• Online: 5.972

BMW X3 F25 xDrive30d Test

29.07.2016 07:01    |   Bericht erstellt von jagdhorni

Testfahrzeug BMW X3 F25 xDrive30d
Leistung 258 PS / 190 Kw
Hubraum 2993
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 7600 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 9/2013
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von jagdhorni 4.5 von 5
weitere Tests zu BMW X3 F25 anzeigen Gesamtwertung BMW X3 F25 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Nach 8-wöchiger Suche endlich den richtigen X 3 gefunden. Mit dem ICE

nach Dachau gefahren und den Wagen dort von einem BMW-Händler

abgeholt. Ich hatte schon in den Jahren 2007-2010 einen X3 3.0D und

konnte deshalb einen Vergleich ziehen. Der Wagen hat innen eine erhebliche bessere Verarbeitung und für mich war der größere Kofferraum

wichtig. Nun zum Fahren: Erheblich besserer Durchzug beim Überholen,

auf der BAB werden spielerisch (wenn möglich) 200km/h und mehr er-

reicht. Bestückt war der X3 mit den 18-Felgen und Dunlop Runflat. Hier

war ich beim Regenfahren mit den Reifen nicht zufrieden. Werde bei passender Gelegenheit die Reifen wechseln lassen. Bei trockenem Wetter ist bei den Reifen nichts auszusetzen.

Dieses war nur ein kurzer Bericht nach 10 Tagen Fahrzeit. Evtl. später

mehr.

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + gute Verarbeitung
  • - Mit den Reifen unzufrieden

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Durchzugsstark

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Lässt sich gut dirigieren

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Klimaanlage könnte mehr leisten

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Meine Frau ist von dem Wagen begeistert, ihr heimlicher Favorit

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Fzg. hat ich jederzeit weiterempfehlen, sportlich agil, angenehm zu

fahren, viel Platz, kommt in der Farbe schwarz sehr gut bei Außenstehenden an.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests