• Online: 4.677

BMW X3 F25 xDrive30d Test

10.10.2013 23:44    |   Bericht erstellt von smili30

Testfahrzeug BMW X3 F25 xDrive30d
Leistung 258 PS / 190 Kw
Hubraum 2993
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 55000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 10/2011
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von smili30 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW X3 F25 anzeigen Gesamtwertung BMW X3 F25 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe das Fahrzeug jetzt genau 2 Jahre und muss sagen, nach 2 Vorgängern der 1. x3 Generation ist das Auto wirklich ein Quantensprung.

Ruhig, komfortabel und nicht holprig, habe allerdings vorher auch wirklich nichts vermisst, wollte mich jetzt aber nicht mehr umstellen:-)) Das Auto macht einfach nur Spaß! Kleinigkeiten fielen bislang negativ auf und weil es sonst nichts schlechtes zu sagen gibt, erwähne ich diese einmal kurz. Schiebedach schloss nicht mehr und es fing an zu regnen...der BMW Service regelte das bei uns vor Ort. Scheinwerferglas war von innen beschlagen und ein Stellring, zur Einstellung der Motorhaube, war bei Auslieferung nicht montiert. Von mir gibt es *****

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Flotter Wagen und das Auto wie ich es mir immer wieder kaufen würde.
  • - Nix

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + 8,7 Liter Verbrauch
  • - Soll: 6 Liter -Werksangabe - Ist: 8,7 Liter =45 % = ohne Worte!

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + 6 Sekunden auf 100
  • - Brauch ich nie...

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Ausreichend Platz!
  • - Viele Schalter, nicht immer leicht zu bedienen.

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Schönes Auto von allen Seiten gut anzusehen.
  • - Nix

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 8,5-9,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 700-1.000 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Weil es wunderbar ist.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Ich würde das Fahrzeug jedem weiterempfehlen.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests