• Online: 4.492

BMW X3 F25 xDrive28i Test

24.11.2012 19:59    |   Bericht erstellt von Xthree

Testfahrzeug BMW X3 F25 xDrive28i
Leistung 245 PS / 180 Kw
Hubraum 1997
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 1000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 11/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von Xthree 4.5 von 5
weitere Tests zu BMW X3 F25 anzeigen Gesamtwertung BMW X3 F25 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Rundherum alles positiv

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Rundherum alles positiv

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Rundherum alles positiv

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Rundherum alles positiv

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Rundherum alles positiv

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Seit der Vorstellung in 2011 gefällt mir das Fahrzeug sehr gut. Ich habe so bestellt, wie es meinen Vorstellungen entspricht. Leider ist in der X3 in der 2 Literklasse nicht mehr mit einem 6-Zylinder lieferbar. Zuerst war ich skeptisch, aber nach den ersten Kilometern hat mich der Klang, Laufruhe und das Durchzugsvermögen versöhnt. Ich würde den X3, so wie er da steht, wiederkaufen.

Bestellt habe ich ihn übrigens über das Internet. Auch dies würde ich wieder tun. Wenn jemand hierzu näheres wissen möchte, bitte eine E-Mail.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests