• Online: 1.795

BMW M4 F82 (Coupe) 3.0 Test

20.09.2019 13:45    |   Bericht erstellt von chris_lalala

Testfahrzeug BMW M4 F82 (Coupe) 3.0
Leistung 431 PS / 317 Kw
Hubraum 2979
Aufbauart Sportwagen/Coupe
Kilometerstand 41000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/2015
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von chris_lalala 4.5 von 5
weitere Tests zu BMW M4 F82 (Coupe) anzeigen Gesamtwertung BMW M4 F82 (Coupe) 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Mein eigenes Fahrzeug seit 1,5 Monaten. Täglicher Weg zur Arbeit (Stadtverkehr) und Wochenende (Autobahn und Bergpassagen)

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • - Leichtbau, daher etwas klappern bei hoher Geschwindigkeit

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - Schaltung wenig komfortabel beim anfahren im Stadtverkehr oder bei Stau

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Wendekreis ist relativ hoch

Komfort

4.5 von 5

Federung könnte im Comfort Mode noch etwas weicher sein für den täglichen Weg zur Arbeit.

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Leichtbau, daher etwas klappern bei hoher Geschwindigkeit

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Auto sticht aus der Masse für Auto Liebhaber

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer einen Sportler sucht wird hier fündig. Deutlich mehr Sport Gene durch Leichtbau (ua. Carbon Dach), Bremsen, Motor, Kupplung als bei vergleichbaren Audis oder Mercedes.

 

BMW setzt im Gegensatz zu Audi oder Mercedes setzt BMW lieber auf Sportlichkeit als auf Komfort.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Bietet im Alltag weniger Komfort als ein vergleichbarer Audi oder Mercedes.

Ich würde vermutlich beim nächsten mal zu einem M3 greifen wegen der Fenster mit Rahmen und der kürzeren Türen.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests