• Online: 5.518

BMW 7er E65 735(L)i Test

03.01.2013 12:51    |   Bericht erstellt von Bulldogge10

Testfahrzeug BMW 7er E65 735i
Leistung 272 PS / 200 Kw
Hubraum 3600
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 120000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 12/2004
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von Bulldogge10 4.5 von 5
weitere Tests zu BMW 7er E65 anzeigen Gesamtwertung BMW 7er E65 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Galerie

Karosserie

5.0 von 5

Habe das Auto, 735i, mit 20000Km gebraucht aus 1.Hand 2007 gekauft. Inzwischen ca 100000km gefahren. Fahrprofil 80% Autobahn, Rest Stadt und Bundesstrassen. Mittlerer Verbrauch über gesamte Strecke 9,1L/100km, Benzin super95. Reparaturen: Austausch Radlager hinten rechts, Diagnose: zunehmende Geräuschkulisse, Befund Korrosion, El.Fensterhebermotor vorne links.

Bis jetzt Erfahrungen mit den 7er, E23, E32, E38, sowie 5er E28, E34 und 3er E90.

Verglichen mit den bisherigen BMW die ich lange gefahren habe, ist der E65 mit Abstand der Beste, was sowohl Wirtschaftlichkeit als auch Komfort betrifft. Der 3,5l V8 ist ein technisches Sahnestück. Bin froh, dass ich den erwischt habe bevor BMW 4Zyl. mit Turbo in den 7er einbaut, was für mich nicht in Frage kommt.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + optik
  • - Gewicht

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + ausgezeichnet

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sicherheitsgefühl

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Leise

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Verarbeitung
  • - in Deutschland Neidsymbol

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für Langstrecken- und Motorenliebhaber beste Wahl.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests