• Online: 3.845

BMW 523Li Test

09.10.2015 21:37    |   Bericht erstellt von BMW Mann

Testfahrzeug BMW 5er F10 523Li
Leistung 204 PS / 150 Kw
Hubraum 2996
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 45476 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 7/2011
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von BMW Mann 4.5 von 5
weitere Tests zu BMW 5er F10 anzeigen Gesamtwertung BMW 5er F10 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
14% von 7 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe mir das Auto in Peking gekauft und dort auch zwei Jahre gefahren. Das Auto ist 10 Zentimeter länger als der normale 5er, den man hier in Deutschland kaufen kann. Deswegen steht auch in seinem Namen das L, also 523Li.

Nachdem das Auto also nur in China zugelassen war und die Reparaturen von BMW bezahlt wurden, weiß ich leider nicht, was das alles gekostet hat. Auch die Versicherung und so. Ich habe immer nur den Sprit bezahlt.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Größere Beinfreiheit als in einem 7er
  • + Der Kofferraum ist groß
  • - Die Rücksitzbank ließ sich nicht umklappen

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Beschleunigung ist sehr gut
  • - Beim Kickdown braucht das Getriebe ein bisschen

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Bremsen sehr gut
  • - Länge macht sich beim Kurvenverhalten bemerkbar

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr bequeme Sitze, vorn und hinten

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Das Temperament ist sportlich und komfortabel

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km über 10 Liter
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der 5er ist ein sehr gutes Auto, das nicht nur sportlich ist, sondern auch komfortabel

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
14% von 7 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 1

25.02.2016 21:55    |    nick_rs

War ein Qualitätsunterschied zu den deutschen Modellen festzustellen?


15.03.2016 08:13    |    Berentzenkiller

Wer soll denn den ganzen Text lesen? Du hast den Wagen 2 Jahre gefahren und dann reicht es nicht mal für ein paar Zeilen? 3 Fotos sind auch herzlich wenig, gerade beim Li wären Fotos vom Innenraum nett gewesen.


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests