BMW 5er F10 520d Test #61823
  • Online: 3.421

BMW 5er F10 520d Test

30.04.2012 08:33    |   Bericht erstellt von LocalPlyr

Testfahrzeug BMW 5er F10 520d
Leistung 184 PS / 135 Kw
Hubraum 1995
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 17250 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 2/2011
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von LocalPlyr 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW 5er F10 anzeigen Gesamtwertung BMW 5er F10 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Für mich die schönste Form eines Autos seit langem

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Guter Verbrauch
  • - Etwas schwach

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Im Verhältniss zum Gewicht und der Motoriserung sind die Leistungen gut

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Perfekte Verarbeitung und Qualität
  • - Etwas gewöhnungsbedürftige Bedienung

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Ein Traum von einem Auto
  • - Das BMW Klischee enttäuscht (vor allem in den Osteuropäischen Ländern, wo cih leider viel unterwegs bin.) Leider sind die BMW Fahrer die am rücksichtslosesten fahrenden (Kein blinken, nicht einhalten von Reissverschlussverfahren usw.)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Nach einem Wechsel von der -wohlgemerkt "alten"- E-Klasse selbst auf ein Fahrzeug mit einer kleineren Motorisierung bin ich absolut begeistert. Zwar ist der Wechsel einige Wochen her und sicherlich spielt auch die Anfangseuphorie eine Rolle, trotzdem bin ich begeistert von der Technik, der Form und der Bedienbarkeit des Fahrzeuges.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests