• Online: 3.264

BMW 5er E60 520i Test

09.08.2017 23:02    |   Bericht erstellt von joseee

Testfahrzeug BMW 5er E60 520i
Leistung 170 PS / 125 Kw
Hubraum 1995
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 220000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/2004
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von joseee 3.0 von 5
weitere Tests zu BMW 5er E60 anzeigen Gesamtwertung BMW 5er E60 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Fzg. wurde vor allem auf der AB bewegt.

Gebraucht habe ich dies 2013 mit ca. 125 tkm erworben. Zuerst war es bei Sixt im Einsatz, danach für ca. 100 tkm bei einem Stadtpendler. Bei mir dann nochmal 100 tkm ca. 90% AB.

Galerie

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Platzangebot ok - wenn auch etwas knapp für diese Klasse

Antrieb

3.5 von 5

Kraftvoller Motor mit gutem Drehmoment.

Gut abgestimmte 6Gang-Schaltung

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + guter Antrieb

Fahrdynamik

2.5 von 5

Perfekter "Geradeauslauf" auf der AB

Wenig wendig in der Stadt.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + perfekt für die AB
  • - Schlecht für enge Innenstädte

Komfort

2.5 von 5

Für eine typische Reiselimousine steckt der 5er deutlich zu wenig weg.

Das Interieur ist schwach. Die Sitze sind sehr unbequem. Das Armaturenbrett ist hoch und "bockig". Billiges Plastik. Deutlich schlechter als beim Vorgänger-Modell.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Schlimmes Interrieur - der Klasse und BMW völlig unwürdig

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Die Emotion war letztlcih das Kaufargument.

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,0-7,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 1
Haftpflicht 400-500 Euro (35%)
Teilkasko 100-200 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Ventildeckeldichtung (200 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der Antrieb ist lobenswert. Ein perfekter 6 Zylinder, der der Größe entsprechend recht wenig verbraucht.

Die Technik ist sehr solide. Abgasanlage, Stoßdämpfer, Aufhängung waren nach 220tkm und 11 Jahren immer noch Original und fast 100% intakt. (Laut TüV). Kein Rost.

Ich denke einer der wenigen BMW, die 500tkm und mehr aushalten !

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Außen hui - innen pfui :) !

Der Innenraum ist leider einfach nur schlimm.

 

Technik:

Man muss unbedingt darauf achten die sog. DISA frühzeitig zu tauschen, sonst droht Motorschaden. Auch ist die Zylinderkopfdeckeldichtung alle 6-7 Jahre zu tauschen. Der Ölverbrauch war hoch. Die Stabi-Stangen mussten getauscht werden.

Negativ ist auch der Einbau der vorderen Scheinwerfer. Zum Wechsel des Standlichtes(!) muss theoretisch die Stoßstange demontiert werden. Der Zulieferer Hella hat eine "Nase" am Lampengehäuse verbaut, die das Ausziehen nach vorne verhindert. Der Zulieferer möge sich geohrfeigt fühlen!!

Das Radio/Navi System fiel bei hohen Außen-Temperaturen aus.

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests