• Online: 6.277

BMW 3er F31 320i xDrive Test

27.07.2017 13:06    |   Bericht erstellt von Autokopf46

Testfahrzeug BMW 3er F31 320i xDrive
Leistung 184 PS / 135 Kw
Hubraum 1997
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 800 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 6/2017
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von Autokopf46 3.5 von 5
weitere Tests zu BMW 3er F31 anzeigen Gesamtwertung BMW 3er F31 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Fahrzeug befindet sich erst einen Monat in meiner Hand

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + gefälliges Interieur, relativ gute Sichtverhältnisse
  • - Für den Innenraum etwas sehr grosszügige Aussenmasse (Breite!)

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Laufruhiger Vierzylinder und vor allem tolle Automatik!
  • - Motorgeräusch beliebig, ohne besonderen Charakter

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Für Allradler recht behende
  • - Wendekreis eher enttäuschend

Komfort

3.0 von 5

Alles ist Gewohnheitssache; so fand ich zum Beispiel die Bedienung des Tempomaten mit Lenkstockhebel in den bisher gefahrenen Mercedes-Modellen besser als die Lenkradtasten im BMW.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sitze v.a. hinten besser als C-Klasse!
  • - Höhenverstellung der Sitzgurte? Da wurde gespart!

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Design unverwechselbar ein BMW - was sonst
  • - Extrem viele aufpreispflichtige Extras nötig

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der 320 Touring ist ein guter Alltagswagen ohne besondere herausragenden Talente. Er ist sicher ausgereift und hat bei mir bis jetzt noch keine wirklichen Schwächen gezeigt.

Zum Glück hat man - bis jetzt noch - keinen Touchscreen installiert und die Einstellungen können mit Dreh- oder Druckschalter bzw. mit Sprachbefehl vorgenommen werden.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Vorbehalte bringe ich höchstens bei der vielen Elektronik an. Ich weiss von einem anderen Fahrzeug her (Volvo V 50) wie "lustig" es ist, wenn man nach längerem Motorstillstand bei einem Eisenbahnübergang den Startknopf drückt und der Bordcomputer anzeigt: "Fahrzeugschlüssel nicht im Fahrzeug"... Zum Glück liess der Startknopf sich herausziehen und an seiner Statt konnte der Motor mit dem Schlüssel gestartet werden (wäre beim BMW nicht möglich). Auf "Easy Entry" habe ich deshalb gerne verzichtet und auf den Startknopf würde ich auch gerne!

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests