• Online: 3.615

BMW 3er F31 318d Test

07.01.2016 22:48    |   Bericht erstellt von ThTailor

Testfahrzeug BMW 3er F31 318d
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 1995
HSN 0005
TSN CDI
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 500 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 1/2016
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von ThTailor 4.5 von 5
weitere Tests zu BMW 3er F31 anzeigen Gesamtwertung BMW 3er F31 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Besitze nun den 318d Automatik seit einer Woche und bin in jeglicher Hinsicht absolut begeistert.

Ich schildere hier meine ersten Eindrücke in der ersten Woche nach EZ, in der ich aktuell 500km gefahren bin.

Dabei war Stadt, Außerorts, Autobahn.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Platzangebot (vorne-hinten) gut ausgeglichen
  • - Anschnallen eines Kindes im Kindersitz eine Zumutung

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + 8-Gang Automatik ist ein Traum
  • + Viele Einstellmöglichkeiten (Fahrerlebnisschalter)
  • - Kleiner Tank - war verwöhnt vom VW Passat

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Fahrwerk, Lenkung, Ansprechverhalten des Motors je Fahrprofil komfortabel oder sportlich
  • - bisher absolut nichts negatives aufgefallen

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sportsitze sind ein Traum! Sehr viele Einstellmöglichkeiten und hervorragende Sitzeigenschaften
  • + Innengeräusche im vergl. zu meinem Vorgänger deutlich angenehmer VW Passat
  • + Innengeräusche (HIFI-Soundsystem) -- Überragend gut! Ich höre sehr viel Musik und bin dabei sehr pingelig was die Soundqualität angeht, aber das ist das beste Werksseitige Soundsystem das ich je hatte (vorher Audi, VW) und die waren auch nicht schlecht!
  • - fällt mir aktuell nichts ein

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + BMW - "Freude am Fahren" bringt es auf den Punkt.
  • - fällt mir aktuell nichts ein

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Fahrzeug erfüllt mit der von mir gewählten Motorisierung sowie den möglichen Features (Connected-Drive mit Navi Professional+div. Assistenten) alles, was ein Wagen für den Außendienst benötigt. Bin als Key Account Manager tätig und im Jahr ca. 50T km unterwegs. Ich freue mich jetzt schon auf die ersten Termine mit meinem neuen Begleiter.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Das Fahrzeug würde ich nicht empfehlen, wenn noch Kinder im Kinderwagen-Alter vorhanden sind :)

hier dann eine Nummer größer wählen (5er)

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests