• Online: 6.397

BMW 3er E91 330d Test

02.09.2012 08:14    |   Bericht erstellt von munchnerbmw

Testfahrzeug BMW 3er E91 330d
Leistung 245 PS / 180 Kw
Hubraum 2993
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 1200 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 2/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von munchnerbmw 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW 3er E91 anzeigen Gesamtwertung BMW 3er E91 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
80% von 5 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Im März diesen Jahres war es dann soweit. Abholung in der Hauptniederlassung München. An diesem Tag ging es dort zu wie am Bahnhof. Viele Fahrzeuge, viele Verkäufer mit ihren Kunden die von einer Ecke in die andere rannten. Es ging sehr hektisch zu. Am Tag der Abholung hatte das Fahrzeug eine Laufleistung von 1200 KM. Erste größere Ausfahrt war dann Südtirol. Der Verbrauch pendelt sich so bei 8l ein. Egal ob Autobahn, Landstraße oder wie später hinzukam Passstraße. Was mir aufgefallen ist bei herausbeschleunigen aus engen Kurven auf dem Pass hatte ich manchmal das Gefühl ich kann zwar Gaß geben aber die Automatik sucht erstmal den Gang. War wie ein Tritt ins Leere. Kam 2 mal vor. Aber sonst bin ich begeistert vom Fahrzeug. Der 3.0d mach seine Sache schon perfekt dazu ein kerniger Klang macht Spaß :) verleitet auf Italienischen Straßen gerne zu Tempoverstößen. Zurück in Dutschland hatte uns der Alltag wieder. Die Verarbeitung ist nahezu perfekt, bisher ist mir nichts wirklich negatives aufgefallen. Bei einem Kilometerstand von ungefähr 12000 gab es dann den ersten Besuch beim freundlichen. Bis dahin dachte ich noch an einen Kurzbesuch. Die Mautfunktion an der Fahrerseite hatte sich verabschiedet. Kurz zum Schnellservice der meinte er schaut es sich an. Ok kein Thema. Nach 1 Stunde kam der Servicemann und meinte locker flockig das jetzt vorne nichts mehr geht an den Fensterhebern, sowohl links als auch rechts. Konsequenz das Fahrzeug blieb 2 Tage da. Als Ersatz bekam ich einen 116d. Mhhh naja das positive daran waren die ECO Pro Tipps im Navi. :) 2 Tage später konnte ich wieder mein dicken abholen. Er bekam 2 neue Fensterheber und ne gratis Wäsche. Kosten wurden ohne Anstand von BMW übernommen. Aktuell habe ich 13700 Km Laufleistung. Positiv ist zu sagen das ich noch kein Öl nachfüllen musste. Bisher funktioniert alles wie es soll. Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Eindruck vermitteln, falls weitere Sachen hinzukommen werde ich sie dazu schreiben. Grüße aus München

Galerie

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Große Spiegel, hoher Qualitätseindruck
  • - Kofferraum für einen Kombi zu klein

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Top Triebwerk ein feiner 6 Zylinder mit Dampf
  • - Manchmal ruckeln bei Schaltvorgängen

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Durch die Aktivlenkung Super direkt

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Bei hohen Geschwindigkeiten angenehm ruhig

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Durch das M Fahrwerk sehr knackiges Fahrwerk

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Fahrzeug macht richtig Spaß, da Komponente wie Lenkung, Getriebe und Motor perfekt zu einander passen.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Für Familien mit 2 Kindern fast schon ungeeignet da der Kofferraum dann für einen Kombi einfach zu klein ist.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
80% von 5 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 4

28.10.2012 19:16    |    rentner60

hallo mich würde intressieren welche höchstgeschwindigkeit in den kfz papieren angegeben ist? und welche du schon gefahren bist


04.11.2012 09:42    |    munchnerbmw

Hallo Rentner60,

 

Eingetragen ist er mit 250 Km/h. Bei Vollgas bleibt die Tachonadel bei 260 stehen. Ich denke die 260 Km/h schafft er auch.


22.03.2013 20:41    |    asso240173

hallo,passen von einen 5er ? 5 loch,doppelspeichen 172 19 zoll felgen auf einen 330 d E91 ?

danke für eure antwort.


30.05.2013 21:17    |    munchnerbmw

Hallo asso240173!

 

Ich habe im Sommer auf der Hinterachse 265/30 R19!!

 

Sei vorsichtig mit Sachen vom 5er E61. Wollte meine Winterräder vom E61 auf den 330d machen. Es besteht keine Freigabe, liegt an der Einpresstiefe und natürlich Maulweite der Felge.

 

Habe auf nem 3er E91 schon 20 Zoll Räder gesehen.

 

Gruß


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests