• Online: 4.508

BMW 3er E91 325i Test

04.02.2012 15:04    |   Bericht erstellt von Siriu

Testfahrzeug BMW 3er E91 325i
Leistung 218 PS / 160 Kw
Hubraum 2497
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 120000 km
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Siriu 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW 3er E91 anzeigen Gesamtwertung BMW 3er E91 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
9 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Gekauft Sommer 2009 mit ca. 75tkm auf der Uhr aus erster Hand beim BMW Händler inkl. Premium Selection, etc..

 

Das Fzg wird hauptsächlich für Kurzstrecken genutzt, mal mehr mal weniger, keine Probleme.

 

Keine großartigen Defekte gehabt bis jetzt, außer kaputter Antennen Diversity und daraus resultierend kein Radioempfang.

 

Bin mit dem Wagen sehr zufrieden und es macht riesen Spaß diesen zu fahren ;)

Galerie

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Hochwertig verarbeiteter Innenraum
  • - Platzangebot im Fond

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sehr drehfreudiger, starker Motor
  • - Unterhalb 3500rpm eher Müde, brauch Drehzahlen

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Klasse Lenkung, sehr Direkt, Feinfühlig
  • + Fahrwerk, BMW Typisch sehr gut

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr direktes, sportliches Fahrwerk
  • - Mit Runflat-Reifen leidet der Komfort sehr

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Attraktives und heute noch Zeitgemäßes, modernes Design
  • - Image der 3er Baureihe allgemein. Wobei bei weitem nicht so schlimm wie E36, E46

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer einen sportlichen, leistungsstarken Kombi sucht und dennoch nicht allzu viel Platz braucht ist mit diesem Gefährt definitiv gut bedient.

 

Der Motor ist ein BMW typischer Reihensechszylinder mit seidigem Lauf, liebt Drehzahlen und dreht wie kein anderes Aggregat dermaßen frei gen Begrenzer.

 

Optisch ist dieser BMW immer noch auf der Höhe mit neuen Modellen, das Design polarisiert und hebt sich von der Masse ab.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer Platz braucht und den Wagen als "Lastesel" nutzen will ist dieser keine Alternative. Dann lieber Passat oder gleich 5er. Das Platzangebot im Fond ist mit der Golfklasse zu Vergleichen, ab 1,80 tut man sich auf langen Strecken hinten keinen gefallen.

 

Dieselumsteiger, Turbofetischisten werden mit diesem Motor keine Freude haben außer sie mögen diese Art Leistungsentfaltung. Das Aggregat braucht Drehzahlen um den gewünschten "Punch" zu liefern. Unterhalb 3500rpm ist nicht viel los, darüber jedoch um so mehr. Dennoch ein sehr starker Motor wenn man diesen richtig nutzt.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
9 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests