• Online: 3.194

BMW 3er E90 325i Test

03.03.2016 09:40    |   Bericht erstellt von Edi3535

Testfahrzeug BMW 3er E90 325i
Leistung 218 PS / 160 Kw
Hubraum 2497
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 125000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/2005
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Edi3535 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW 3er E90 anzeigen Gesamtwertung BMW 3er E90 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Testdauer rund 24 Monaten über etwa 20000 km unter nahezu allen realen Bedingungen

Karosserie

4.0 von 5

Ich hatte mit meinen 1,90 ausreichend Platz. die Übersichtlichkeit nach hinten ist nicht besonders.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Verhältnismäßig großer Kofferraum
  • - Sicht nach hinten eingeschränkt
  • - ausladendes Heck

Antrieb

4.0 von 5

Der Motor liebt Drehzahlen. Untenrum ist er für damalige Verhältnisse BMW-typisch eher schwach. Das 6-Gang Getriebe schaltet sich leicht und die Gang-Anschlüsse passen perfekt.

Der N52B25 Motor schluckt verhältnismäßig viel Öl, teils einen Liter auf 2000 km. Die Ölstandsanzeige war zudem sehr ungenau. Um einen genauen Füllstand zu haben musste ich einmal das Öl ablassen und auslitern damit ich wusste, dass der Ölstand einen halben Liter unter Minimum war. Angezeigt wurde im Cockpit die Mitte zwischen Minimum und Maximum

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + sehr drehfreudig
  • + Motor klingt richtig toll, 6 Zylinder in Reihe eben
  • + sehr leichtgängige Schaltung
  • + Gutes Übersetzungsverhältnis, Anschlüsse passen perfekt
  • - recht hoher Ölverbrauch
  • - sehr ungenaue Ölstandsanzeige
  • - nicht sonderlich elastisch

Fahrdynamik

4.0 von 5

Fährt sich BMW typisch recht knackig. Sportfahrwerk und Mischbereifung (225 vorn, 255 hinten in 17 Zoll) war verbaut.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + lenkt direkt ein
  • + sehr handlich
  • + gute Rückmeldung der lenkung
  • - Sehr schlechtes Winterauto.

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + leichte Bedienung
  • - kurze Bodenwellen mag er nicht

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Der Motor ist klangtechisch und was die Drehfreude angeht ein Gedicht
  • - Langweiliges Äußeres

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 9,5-10,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie 12 Monate
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Ventildeckeldichtung (0 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Zuverlässiger sportlicher Wagen mit einem tollen Motor

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Hoher Ölverbrauch

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests