• Online: 4.793

BMW 3er E46 330ci Cabrio Test

19.02.2012 13:43    |   Bericht erstellt von Gerdo11

Testfahrzeug BMW 3er E46 330ci Cabrio
Leistung 231 PS / 170 Kw
Hubraum 2979
Aufbauart Cabrio/Roadster
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 4/2004
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Gerdo11 4.5 von 5
weitere Tests zu BMW 3er E46 anzeigen Gesamtwertung BMW 3er E46 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + absolut solide Verarbeitung
  • + M-Design
  • + vollelektrische Verdeckbetätigung
  • - Bei Ausfall der Elektronik droht Einschluss im Fahrzeug, da Öffnen nur noch von aussen mexhanisch mit Schlüssel möglich ist.

Antrieb

4.5 von 5

Leistung satt! Der Verbrauch schwankt entsprechend der Fahrweise und der gewählten Strecke zwischen 8,4 und 14 Litern. Ich denke, bei Leistungen jenseits der 200 PS und insbesondere in Verbindung mit einem Tempomat ist bei Baujahren bis ca. 2007 das Automatikgetriebe die bessere Wahl.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der Motor ist einfach ein Traum
  • + Das Automatikgetriebe schaltet seidenweich, Steptronik ist auch sehr gut

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + super Straßenlage
  • + man kann super schön cruisen oder es auch richtig vorwärts gehen lassen
  • - geringere Verwindungssteifigkeit spürbar beim Cabrio

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + weiße Sport- Ledersitze mit ausziehbarer Schenkelauflage
  • + Memory-Sitze
  • + Regensensor
  • + Bordcomputer
  • + eigentlich die gesamte Vollausstattung
  • - Navi Professionell und CD-Input nicht mehr ganz zeitgemäß

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + zeitlos schönes Cabrio, Kultstatus, Liebhaberfahrzeug

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km über 10 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie 12 Monate
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 36037
Haftpflicht 200-300 Euro (55%)
Teilkasko 100-200 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Elektrik/Elektronik - (500 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Aus Freude am Fahren! Das Cabriolet mit der 3-Liter-Maschine ist die erste Wahl, wenn man oben offen als Genießer oder auch sportlich unterwegs sein möchte. Egal ob auf dem Weg zur Arbeit, am Wochenende oder im Urlaub: es vermittelt immer ein Top-Feeling. Vollausstattung, Qualität, Fahrvergnügen und Optik sind starke Merkmale. Meine BMW-Werkstatt ist hervorragend und bemüht sich um mich als Kunden.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests