• Online: 3.206

BMW 3er E46 320i Limo

15.07.2014 15:43    |   Bericht erstellt von RSK64

Testfahrzeug BMW 3er E46 320i
Leistung 170 PS / 125 Kw
Hubraum 2171
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 103000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 9/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von RSK64 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW 3er E46 anzeigen Gesamtwertung BMW 3er E46 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Die Qualität der im Innenraum verwendeten Materialien ist größtenteils sehr gut. Einzig das Lenkrad weist eine übermäßige Abnutzung auf.
  • + Die Übersichtlichkeit nach vorne ist sehr gut. Nach hinten ist sie durchschnittlich, was an der Karosserieform liegt. Die PDC verrichtet aber gute Dienste.
  • + Die Optik. Für einen 11 Jahre alten Wagen, sieht der E46 innen immer noch traumhaft schön aus. Elegant, schlicht, hochwertig.
  • - Das Platzangebot ist allgemein nicht allzu groß. Vorne fühlt man sich aufgrund der zum Fahrer gedrehten Mittelkonsole und dem allgemein sportlichen Fahrgefühl eher eingeengt. Auch hinten ist das Platzangebot durchschnittlich.

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der Motor hat mit 2.2 l Hubraum sowie 170 PS genug Leistung in jeder Lebenslage. Klar geht immer mehr, aber für mich ist das zur Zeit ausreichend. Die Laufruhe und Zuverlässlichkeit des 6-Zylinders ist ja beinahe legendär, keinerlei Beanstandung.
  • + Das Getriebe ist sehr gut, die Gänge lassen sich leicht und präzise einlegen.

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Das Fahrwerk ist ein Traum. Der Hinterradantrieb tut sein Übliches - Fahren mit Freude!
  • - Teilweise ist der Wagen etwas träge, vor allem merkt man das beim Parken. Da muss ganz schön stark gekurbelt werden. Aber es handelt sich nunmal nicht um ein typisches Stadtauto, daher ist das verschmerzbar. ;)

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Das Fahrwerk ist eher sportlich getrimmt. Wers mag - ich tu es.
  • + Die Bedienung ist sehr einfach, es gibt wenige Knöpfe und somit wenig Verwirrung.
  • + Gute Dämmung im Inneren, auch bei hohen Geschwindigkeiten!
  • + Die Klimaautomatik sorgt binnen einer Minute für eiszeitliche Temperaturen im Inneren. ;)
  • - Die Standard-Teilledersitze sind etwas klein und könnten mehr Einstellmöglichkeiten haben. Da sollte man gegebenenfalls zu Sportsitzen greifen.

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Das Design ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen. Der E46 sieht trotz seinem Alter immer noch frisch und attraktiv aus, und gefällt mir um ein vielfaches besser als die neueren Modelle von BMW.
  • - Das Image ist natürlich etwas angekratzt, wie jeder weiß, jedoch stört mich das eigentlich nicht. Jedem das seine. ;)

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 9,5-10,0 Liter

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer ein schönes Auto mit einem Topmotor zu erschwinglichen Preisen sucht, wird am E46 nicht vorbeikommen. Für mich war der E46 die mit Abstand beste Option, weswegen ich ihn hoffentlich noch einige Jahre mein Eigen nennen darf.

 

In 14 Monaten, die ich ihn besitze, musste ich keinen Cent außerplanmäßig investieren.

 

Klare Empfehlung!

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests