• Online: 5.172

BMW 3er E46 320d Touring Test

04.08.2011 20:07    |   Bericht erstellt von J.K.@DT 50

Testfahrzeug BMW 3er E46 320d Touring
Leistung 136 PS / 100 Kw
Hubraum 1951
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 150000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 10/2001
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von J.K.@DT 50 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW 3er E46 anzeigen Gesamtwertung BMW 3er E46 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Dieses Fahrzeug bin ich ca 1 Jahr gefahren und mit Ihm

75000 KM

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Verarbeitungstechnisch Top hatte bis jetzt kein besseres Auto

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + 55 Liter Diesel = ca 1000 KM

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Ruhiges und Sicheres Fahren egal bei welcher Geschwindigkeit

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr übersichliche Instrumente
  • - Hässliche Instrumenten Beleuchtung kann man aber Ändern siehe Bild

Emotion

4.0 von 5

Egal wie Weit der Weg war oder in welcher Situation ich mich befand,

es gab keiner leih böse Überraschungen oder Unangenehmes zu berichten.

Selbst bei 40 Grad in einem Stau fühlt man sich dank leistungs starker Klima wohl.

Der Spitzen Verbrauch ermöglicht es einem, 1x Quer durch Deutschland zu fahren und Max. 2 Tanken zu müssen.

Das entschädigt dann natürlich auch für die hohe Steuer von 320€

Galerie
Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Gemütliches Reisen ohne auf etwas verzichten zu müssen

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 300-400 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,5-6,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 6765
Haftpflicht 400-500 Euro (55%)
Teilkasko 600-1.000 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Fahrwerk/Rost - Stoßdämpfer (300 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Top Fahrzeug führ noch kein Besseres

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests