• Online: 5.268

BMW 3er E46 316i Test

26.09.2014 11:14    |   Bericht erstellt von andi_the_hammer

Testfahrzeug BMW 3er E46 316i
Leistung 105 PS / 77 Kw
Hubraum 1895
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 168000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 12/1999
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von andi_the_hammer 3.5 von 5
weitere Tests zu BMW 3er E46 anzeigen Gesamtwertung BMW 3er E46 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Qualität
  • - Rost an Radläufen

Antrieb

3.0 von 5

Der Motor ist ok.

Nur folgende Mängel hatte ich schon.

-Kühler defekt

-Zylinderkopfdichtung (wie bei jedem geschätzten zweiten E46)

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Motor selbst zuverlässig
  • - bessere Wahl wäre der 320 gewesen

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + angenehmes Fahrwerk

Komfort

2.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + fährt sich nach wie vor sehr angenehm :-)
  • - Die Vordersitze sind eine Katastrophe... bei längerer Fahrt sind Kreuz- und Rückenschmerzen vorprogrammiert.

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + meiner Meinung zeitlos schön

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Momentan recht niedriger Anschaffungspreis.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Da ich das Modell ohne Facelift habe sind die Kisten Mittlerweile mindestens 13 Jahre alt. Daher Vorsicht beim Kauf.

Zylinderkopfdichtung anschauen. Federung hinten beachten ( meistens quietschen sie). Motor bei Leerlauf beobachten ob Drehzahl fällt oder konstant bleibt.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests