• Online: 5.911

BMW 3er E36 325tds Touring Test

05.08.2011 13:29    |   Bericht erstellt von M-Buddy

Testfahrzeug BMW 3er E36 325tds Touring
Leistung 143 PS / 105 Kw
Hubraum 2497
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 285000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 2/1998
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von M-Buddy 3.5 von 5
weitere Tests zu BMW 3er E36 anzeigen Gesamtwertung BMW 3er E36 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Täglichen Gebrauch, Urlaubsfahrt, Freitzeit und zur Arbeit. Allround eben. Sommer wie Winter.

Karosserie

3.0 von 5

Kofferraum ist mit nicht umgeklappter Rücksitzbank zu klein. Umgeklappt durchaus in Ordnung. Ladelänge ist dann 170 cm. Für die Klasse in Ordnung.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Für eine Premium Marke und kompakte Ausführung qualitativ akzeptable Ausführuhng
  • - zu kleiner Kofferraum für einen Kombi, zu Eng zwischen den Radkästen 90 cm sind zuwenig

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Robuster 6 Zylinder Diesel, laufruhig und sparsam wenn warm nach Autobahn z.b.
  • - Für einen Diesel sehr durstig, halt 6 Zylinder, andererseits bin ich schon sparsamere Diesel gefahren und auch das geht!

Fahrdynamik

3.5 von 5

Muss hier Anmerken das meiner ab Werk etwas tiefer und straffer gefedert ist ;-)

 

Da wir aber auch einen 316 i compact haben ( auch E36 ) ist der Federungskompfort etwas besser aber auch nicht der Hit wie im 5er oder E -Klasse ...

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sportliches Fahren möglich wie auch gemütliches Fahren, ausser auf etwas schlechteren Strassen mit Querffügen, die spürt man deutlich, ebenso wie Kopfsteinpflaster
  • - Harte Federung da etwas tiefer und straffere Federung ab Werk

Komfort

4.0 von 5

Federung siehe Fahrdynamik

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sportliches Fahren möglich wie auch gemütliches Fahren, ausser auf etwas schlechteren Strassen mit Querffügen, die spürt man deutlich, ebenso wie Kopfsteinpflaster
  • - Harte Federung ab Werk da etwas Tiefergelegt und härter Abgestimmt

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Gute Optik, Fahrspaß, etwas wenig Komfort, Image ist in Ordnung
  • - Tja leider eine Baureihe die bevorzugt von Leuten mit Migrationshintergrund gefahren wird, Gott sei Dank hab ich nen Kombi =) , sorry touring

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 400-500 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,5-8,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 5
Haftpflicht bis 200 Euro ()
Teilkasko 50-100 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Getriebe/Kupplung - Kupplungsscheibe (250 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für eine kleine Familie ok, zuverlässige Qualität und Verabeitung

Nach 10 Jahren der erste Rost, ein durchaus brauchbarer Wert. Für kleines Geld durchaus akzeptabel. Einfache Verarbeitung d.h. gut für die Werkstatt im Gegensatz zu Franzosen oder Japenern.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

zu klein für Familie mit größeren Kinder, zu kleiner Kofferraum ( für 2 Personen Reise und Hobby gerade ausreichend ). Zu schmal zu beladen zwischen den Radkästen ( max . 90 cm.) und nicht ebender Kofferraumboden durch die Rückenlehne. Passat und Modeo sind hier eben. Teure Werkstattkosten

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests