• Online: 5.583

BMW 3er E36 325tds Test

28.05.2012 11:09    |   Bericht erstellt von bmwbaer2

Testfahrzeug BMW 3er E36 325tds
Leistung 143 PS / 105 Kw
Hubraum 2497
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 241000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 6/1995
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von bmwbaer2 5.0 von 5
weitere Tests zu BMW 3er E36 anzeigen Gesamtwertung BMW 3er E36 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe meinen BMW 325 tds vor 6 Jahren mit 122000km gekauft und seitdem über 120 000 km draufgefahren. In dieser Zeit war ich zweimal in der Werkstatt:

 

einmal einen ABS - Geber tauschen

 

das zweite mal Wärmetauscher der Klimaanlage tauschen

 

Ansonsten nur Verschleißteile (selber) getauscht: Traggelenke, Spurgelenke zwei Radlager, Stoßdämpfer, Bremsscheiben und Bremsbeläge Bremsschläuche und 1x Auspuff (nach 17 Jahren war der Orginaltopf einfach hinüber).

 

Er steht Jahr und Tag draussen im Freien (in einem Wintersportgebiet) und hat da und dort Roststellen, die dann alle 2 Jahre repariert werden.

 

"Ansonsten" ein superzuverlässiges, sparsames (Durchschnittsverbrauch über die letzten 12 Jahre 6,4l/100km) und nach meinem Geschmack auch noch immer schickes Fahrzeug, dass noch immer sportlich gefahren werden kann. Mit dem E 36 haben die ein Superauto hingekriegt. Ich bin voll des Lobes!! Einzig dass man die Rücklehnen nicht umlegen kann ist schade.

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + sehr angenehmes Fahren
  • - Einzig dass die Rücklehenen nicht umlegbar sind und der Schisack etwas zu klein ist, ist schade

Antrieb

5.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + kräftig und sparsam

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + ABS im Winter funktioniert super
  • - spritzig erst wenn Turbo einsetzt

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + sehr angenehmes Fahrgefühl, über 180 kmh etwas laut
  • - hinten etwas eng, aber das ist halt der 3er - sonst mußßman halt einen 5er kaufen

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + noch immer schickes Auto

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

super zuverlässiges, schickes, sparsames, sportliches Auto

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

mehr als 2 paar Schier gehen in den Schisack nicht rein

Gesamtwertung: 5.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 5.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests