• Online: 4.292

BMW 3er E36 318i Touring Test

01.08.2011 10:34    |   Bericht erstellt von Ghost77

Testfahrzeug BMW 3er E36 318i Touring
Leistung 116 PS / 85 Kw
Hubraum 1796
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 260000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 6/1996
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von Ghost77 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW 3er E36 anzeigen Gesamtwertung BMW 3er E36 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Bei einem Neuaufbau im Januar (Vorgänger hatte nie was machenlassen daher Kaufpreis 400€), habe ich wegen starker Undichtigkeiten alle Wasserflansche und die Wasserpumpe tauschen müssen.

 

Bei der Kontrolle des Tieferlegungskits stellte sich dann herraus, das die Stoßdämpfer der Vorderachse (Seriendämpfer) am Ende waren und die Federn nicht mehr genug Vorspannung hatten, was zur Folge hatte das die hinteren Querlenkerlager hin waren und die Koppelstangen Augen sich abgelöst hatten.

 

Nach dem Austausch der Stoßdämpfer VA + HA mit Koppelstangen und Querlenkerbuchsen, fuhr der Wagen dann auch endlich einmal sportlich :-) .

 

Nun ging es an die Bremsen.... VA+HA Scheiben unter Maß und Beläge am Ende .... beim Austausch an der HA kam dann ein def. Bremssattel hinten rechts zum vorscheinen.... der dann gebraucht nicht so einfach zu bekommen war....

 

Nachdem auch das endlich geschafft war stellten sich bei der Probefahrt weitere Probleme herraus... Radlager HA re+li und der ABS Sensor HA li...

 

Also wieder handeln.... nach Fertigstellung der Lager und des ABS blieb nur noch ein Problem .... die geringe Leistung .... mal 116PS mal 90PS ...

 

Da alles andere schon neu war tauschte ich den Luftmassenmesser aus und hatte erfolg :-)..... nun habe ich ein wirklich feinen Auto ...

Karosserie

4.0 von 5

Viele kleinere Probleme aufgrund mangelnder Wartung

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sportlich für einen Kombi
  • - hinten sehr eng

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Für die 116 PS mit 8,5 Liter echt gut
  • - Luftmassenmesser bring oft Probleme

Fahrdynamik

3.5 von 5

Testbedingung mit Sportfahrwerk :-)

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Super in den Kurven
  • - nicht ohne Sportfahrwerk

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Er ist leiser als sein Nachfolger
  • - Die Klima könnte ruhig bis auf kalt gehen :-)

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Super ausbaufähig

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Als Familienfahrzeug echt super, da er nich langweilig bleiben muss, wenn man mit dem etwas grösseren Wendekreis und dem für Erwachsene geringen Raumangebot auf der Rückbank klar kommt. Für die Kindersitze und einem Zwillingskinderwagen reicht es auf jeden Fall .... :D

 

Alle sportlichen Parts sind günstig zu bekommen, so das er auch den Vätern noch Spass bringt ohne so viel Geld zu kosten :D

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests