• Online: 4.968

BMW 3er E36 316i Compact Test

06.05.2017 13:57    |   Bericht erstellt von frikadellenpitter79

Testfahrzeug BMW 3er E36 316i Compact
Leistung 105 PS / 77 Kw
Hubraum 1895
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 240000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 2/2000
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von frikadellenpitter79 3.0 von 5
weitere Tests zu BMW 3er E36 anzeigen Gesamtwertung BMW 3er E36 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + angenehme reiselautstärke
  • - spurrillenempfindlich

Antrieb

2.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + echt sparsam
  • - zu tiefer tankdeckel

Fahrdynamik

2.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + fahrwerk bietet sehr viel komfort
  • - mit Breitreifen eine zumutung

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + top materialien
  • - lichtschalter gewöhnungsbedürftig

Emotion

2.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + mit den richtigen felgen sehr schön an zu sehen
  • - ohne fahrwerk keinerlei sportliches fahren möglich

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für diese Preisklasse echt eine guter Kompromiss!!! Sparsam, gut verarbeitet, günstigste Ersatzteilversorgung und vor allem ist es halt ein hecktriebler und keine Vorderradantriebs Gurke!!!

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Ohne Fahrwerksumbau keinerlei sportliche Fahrweise möglich!!! Gute Modelle kaum noch zu finden!!! Und was absolut katastrophal ist, ist die Lichtausbeute!!!!

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests