• Online: 4.017

BMW 2er F46 (Gran Tourer) 218i Test

07.02.2019 12:36    |   Bericht erstellt von GoldenDragon

Testfahrzeug BMW 2er F46 (Gran Tourer) 218i
Leistung 136 PS / 100 Kw
Hubraum 1499
Aufbauart Van
Kilometerstand 36000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 7/2017
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von GoldenDragon 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW 2er F46 (Gran Tourer) anzeigen Gesamtwertung BMW 2er F46 (Gran Tourer) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Schönes Innenraumdesign
  • + Gute Kopffreiheit, allgemein gutes Platzangebot
  • + Variabler Kofferraum
  • - Kunststoffverkleidungen knistern
  • - Mittlerer Platz in 2. Reihe sehr knapp
  • - A-Säule behindert Sicht nach schräg vorne

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sehr zufrieden mit dem Motor, Performance für den Alltag völlig ausreichend
  • + Fast 1000Km Reichweite auf der Autobahn sind drin
  • - Das Auspuffblubbern ist bei einem Van nicht wirklich nötig

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Gute Balance aus Platzangebot und Handlichkeit
  • + Achtung, Puristen: fährt sich wie ein BMW
  • - Leichte Antriebseinflüsse in der Lenkung

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Dreizylinder leiser und im Klang viel angenehmer als erwartet
  • + Sportsitze mit guter Unterstützung
  • + Sitzposition sehr gut zu variieren
  • - Mehr komfortorientierte Federung würde besser zum Konzept passen, manchmal etwas polterig
  • - Runflats sind ziemlich laut

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Mir gefällt das Design, ist aber immer Geschmackssache
  • + Schön anzusehen in Mediterran-Blau
  • - Image mag nicht das beste sein, wen's stört..

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:
  • Sehr gute Balance von Fahrzeuggröße/Handlichkeit und Platzangebot
  • Großer und gut nutzbarer Kofferraum
  • Auch im Van "Freude am Fahren"
Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:
  • Fahrwerk könnte etwas weniger poltern
  • Wer einen "echten" Siebensitzer sucht, sollte woanders schauen. (Um mal die Nachbarskinder mitzunehmen aber praktisch)
Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!