• Online: 5.962

BMW 1er F20 (Fünftürer) 120i Test

23.07.2017 19:47    |   Bericht erstellt von MTBiker80

Testfahrzeug BMW 1er F20 (Fünftürer) 120i
Leistung 177 PS / 130 Kw
Hubraum 1598
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 15500 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 6/2016
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von MTBiker80 3.0 von 5
weitere Tests zu BMW 1er F20 (Fünftürer) anzeigen Gesamtwertung BMW 1er F20 (Fünftürer) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe den BMW 06/16 als Neuwagen gekauft und fahre ihn seitdem.

Karosserie

2.0 von 5

Das Platzangebot im 1er ist vor allem hinten grenzwertig eng. Der Kofferraum fällt ebenfalls klein aus.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Qualität im Innenraum ist gut
  • - Platzangebot mangelhaft

Antrieb

3.0 von 5

Leider enttäuscht der relativ durchzugsschwache und durch diverse Stör- und Klappergeräusche auffallende Motor.

Die 8-Gang-Automatik arbeitet sehr unauffällig und gut.

Der Verbrauch ist bei entsprechender Fahrweise ebenfalls in Ordnung.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Verbrauch ist in Ordnung
  • + Schaltverhalten der Automatik ist gut
  • - Motor ist relativ schwach
  • - Diverse Störgeräusche

Fahrdynamik

3.5 von 5

Das Fahrverhalten ist für mich ohne Mängel (Adaptivfahrwerk). Bremsen sowie Beschleunigung könnte besser sein.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Fahrverhalten ist durchweg sportlich
  • - Beschleunigung und Bremsen relativ schwach

Komfort

4.0 von 5

Das adaptive Fahrwerk ist sehr gut, ebenso die Sportsitze. Das Innengeräusch, vor allem der Motor, ist sehr deutlich hörbar, leider auch diverse Stör- und Klappergeräusche. Die 2-Zonen-Klimaautomatik arbeitet einwandfrei.

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Fahrwerk sehr gut
  • + Klimaautomatik arbeitet sehr gut
  • - Motorlauf recht laut hörbar

Emotion

3.5 von 5

Optisch gefällt der 1er aussen wie innen sehr gut. Leider hält der Motor nicht das was er verspricht.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Design ist sportlich (M Sport)
  • - Motorleistung passt nicht zum Design

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,5-7,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 8

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Vom Design her ist der 1er (M Sport) sehr schön, innen und aussen. Auch die Fahrdynamik ist sehr sportlich und empfehlenswert. Auch die 8-Gang-Automatik arbeitet sehr gut.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Der Motor enttäuscht bei seiner Leistung und fiel vor allem von Anfang an mit diversen Stör- und Klappergeräuschen auf. Inzwischen wurde dieser Motor (N13) jedoch durch den B48 ersetzt.

Das Platzangebot ist absolut grenzwertig.

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests