• Online: 1.012

BMW 1er F20 (Fünftürer) 118d Test

14.12.2014 13:24    |   Bericht erstellt von OP1

Testfahrzeug BMW 1er F20 (Fünftürer) 118d
Leistung 143 PS / 105 Kw
Hubraum 1995
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 25000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 12/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von OP1 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW 1er F20 (Fünftürer) anzeigen Gesamtwertung BMW 1er F20 (Fünftürer) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Qualität stimmt für seine Preisklasse
  • - Ist halt Kompaktklasse

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Reicht für die Fahrzeugklasse für 90% der Fahrsituationen

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Ein Hinterradgetriebener wie er sein soll, viel Fahrspass!

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Entspricht den Erwartungen, es gibt viele Möglichkeiten das per Extras zu verbessern.

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Über den F20 gehen die Meinungen auseinander (Design), ich sehe den Unterschied zu anderen BMWals bresonderes Merkmal.

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,0-5,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 80331
Haftpflicht bis 200 Euro (30%)
Vollkasko bis 200 Euro 30%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich habe mich nach einem E61 520d bewusst für den wesentlich kleineren F20 entschieden, da ich den Platz nicht mehr brauche. Abstriche beim Raumgefühl, der Geräuschdämpfung und dem sonstigen Komfort waren mir bewusst und stören mich nicht. Entschädigt werde ich durch ein sportlich agiles Fahrverhalten und einen deutlichen Minderverbrauch. Für den Preis stimmt die Qualität.

 

Ich empfehle den F20 nicht nur, ich werde ihn in 2 Jahren durch ein spätes FL-Modell ersetzen, evtl. mit etwas mehr Power, als letztes hinterradgetriebenes Fossil sozusagen.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer Platz sucht ist woanders besser aufgehoben, passt halt wie ein italienischer Maßschuh.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests