• Online: 5.943

BMW 1er E88 (Cabrio) 118d Test

21.05.2015 10:11    |   Bericht erstellt von hubbie

Testfahrzeug BMW 1er E88 (Cabrio) 118d
Leistung 143 PS / 105 Kw
Hubraum 1995
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 22222 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 7/2011
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von hubbie 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW 1er E88 (Cabrio) anzeigen Gesamtwertung BMW 1er E88 (Cabrio) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

das Auto ist unser spanisches Cabrio, das wir bei unseren Winteraufenthalten an der Costa Blanca verwenden, es wurde bisher nur auf der iberischen Halbinsel gefahren, daher fehlen Wintererfahrungen

Galerie

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Rangieren problemlos durch v/h Assistenten

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Drehmoment

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Wegwischen des Hecks bei abruptem Spurwechsel

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Garmin Nüvi war gratis

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Freude am Fahren

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,5-7,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Haftpflicht bis 200 Euro ()
Teilkasko 200-300 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Auto ist unser spanisches Cabrio, das wir bei unseren Winteraufenthalten an der Costa Blanca verwenden, es wurde bisher nur auf der iberischen Halbinsel gefahren, daher fehlen Wintererfahrungen.

Die Kosten (Versicherung & Steuer) sind wesentlich geringer als in Mitteleuropa, ebenso Service und Reparaturen, so wurde unlängst ein Wartungsvertrag auf 10 Jahre um knapp € 1100 abgeschlossen, damit spare ich ca. 50%, die Intervalle liegen bei 2 Jahren oder 26000 km.

Nach 4 Jahren war der erste TÜV(ITV) nötig, Kosten € 55. Diesel kostet derzeit ca. € 1,02, die Reichweite ist mit 700 km enorm.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

als Dreitürer für 4 Personen bedingt geeignet, Kniefreiheit zwar o.k., beim Ein/Aussteigen für ältere Leute beschwerlich, obwohl Sitz nach vorne geschoben werden kann...

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests