• Online: 3.357

BMW 1er E81 (Dreitürer) 118d Test

04.02.2016 09:46    |   Bericht erstellt von R-Feschi

Testfahrzeug BMW 1er E81 (Dreitürer) 118d
Leistung 143 PS / 105 Kw
Hubraum 1995
HSN 0005
TSN AHW
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 253000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 10/2008
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von R-Feschi 4.5 von 5
weitere Tests zu BMW 1er E81 (Dreitürer) anzeigen Gesamtwertung BMW 1er E81 (Dreitürer) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe das Fahrzeug im Juni 2010 mit 9.700 km gekauft und ihn bis Februar 2015 gefahren. Kilometerstand war zm Schluss 253.000 km. Fahrprofil war etwa 40% Autobahn, 40% Landstraße und 10% Stadtverkehr.

Karosserie

4.0 von 5

Ich hatte den 1-er für meine tägliche Fahrt in das 100 km entfernte Geschäft, sowie um kleine Lieferungen an Kunden durchzuführen. Man sitzt bequem und ermüdungsfrei, der 1-er hat eine gute Ergonomic.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Guter solider Wagen für einen längeren Arbeitsweg
  • - Als Familienwagen nicht geeignet

Antrieb

5.0 von 5

Hier bleiben für den täglichen Gebrauch keine Wünsche offen, der Kleine zieht gut durch und beschleunigt ausreichend. Ist kein Rennwagen, kann es aber mit den meisten Fahrzeugen aufnehmen. Einzig die Beschleunigung im hohen Tempo so etwa ab 150 km/h ist zäh, da merkt man doch fehlenden Hubraum. Ist aber für den täglichen Gebrauch unwichtig...

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Spritzig, ausreichend Leistung vorhanden
  • - Ungeeignet für Rennfahrten auf dem Nürburgring

Fahrdynamik

4.5 von 5

Der 1-er liegt wirklich gut auf der Straße und hat auch im Zusammenhang mit den elektronischen Helfern ein hervorragendes Kurvenverhalten. Die Lenkung ist direkt und es macht Spaß, den Kleinen durch die Kurven zu führen.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Super Straßenlage
  • - Etwas hart gefedert

Komfort

4.5 von 5

Der 1-er ist sportlich zu fahren, auch wenn er für Rennen in dieser Konfiguration nicht geeignet ist. Man kommt bequem und gut an sein Ziel, Fondpassagiere haben allerdings Einschränkungen. Die Sitzbank ist recht hart und viel Freiheit hat man auch nicht, das ist aber in dieser Karosseriegröße normal. Bedienung ist BMW-typisch und in meinen Augen unkompliziert.

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Gute Alltagstauglichkeit
  • - Kein Familienfahrzeug

Emotion

4.5 von 5

Im Großen und Ganzen ein wirklich sehr guter BMW, ich würde ihn wohl heute noch fahren, leider ist die Einspritzpumpe aus unerklärlichen Gründen sehr stark verschlissen und hat im gesamten System Metallspähne hinterlassen, so dass eine Reparatur den Wert des sonst noch sehr gut da stehenden Autos überschritten hätte. Wer einen praktischen Wagen oder auch einen Zweitwagen sucht, der ist beim 1-er BMW der e8x-er Baureihe richtig.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Gutes Design, individuell anpassbar
  • - Hoher ANschaffungspreis

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 4,5-5,0 Liter
Versicherungsregion (PLZ) 56283
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Einspritzpumpe/Dieseleinspritzpumpe (7000 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Klasse Alltagsauto, besonders für junge Leute oder auch für einen langen Arbeitsweg sehr gut geeignet. Der 1-er lief immer problemlos.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Für Familien weniger geeignet, da er ein begrenztes Platzangebot hat und doch eher sportlich als komfortabel abgestimmt ist.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests