• Online: 2.433

Audi TT 8N 1.8 T Roadster Test

20.02.2022 11:21    |   Bericht erstellt von Damal68

Testfahrzeug Audi TT 8N 1.8 T Roadster
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 1781
HSN 8307
TSN AAJ
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 194000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von Damal68 4.0 von 5
weitere Tests zu Audi TT 8N anzeigen Gesamtwertung Audi TT 8N 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Auto ist seit 7 Jahren in meinem Besitz. Hab es mit Saisonkennzeichen nur von April bis Oktober gefahre

Galerie

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Bestes Platzangebot unter den 2-Sitzigen Roadstern im Vergleich zur Konkurrenz in der deutschen Premiumklasse.
  • - Ist eben ein 2-Sitzer.

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Lässt sich sparsam fahren

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr agil im Handling. Reagiert sofort auf Lenkbewegungen

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Mit dem serienmäßig gelieferten Verdeck ist die Geräuschkulisse hoch. Da gibt es bessere Varianten.

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Da kommt Kart-feeling auf. In Kurven wie auf Schienen.

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,0-7,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Fahrzeug ist eine günstige Alternative wenn man einen Roadster fahren möchte. Sieht gut aus und zieht stets die Blicke auf sich. Da das Modell noch vollverzinkt ist, im Gegensatz zu den Nachfolgern, gibt es überhaupt keine Probleme mit Rost. Der Wagen ist hochwertig verarbeitet worden.

Weiteres Plus: Noch kein TFSI-Motor mit den bekannten Ölproblemen.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests