• Online: 3.747

Audi SQ5 FY 3.0 TFSI quattro Test

03.09.2020 08:55    |   Bericht erstellt von Kemal.Hauser

Testfahrzeug Audi SQ5 FY 3.0 TFSI quattro
Leistung 354 PS / 260 Kw
Hubraum 2995
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 31000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 10/2018
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Kemal.Hauser 5.0 von 5
weitere Tests zu Audi SQ5 FY anzeigen Gesamtwertung Audi SQ5 FY 5.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Für mich ist klar, der Star des neuen Audi SQ5 ist sein drei Liter großer V6-Motor. Der Benziner-Direkteinspritzer mit Abgasturboaufladung verfügt über eine Leistung von 354 PS und ein maximales Drehmoment von 500 Newtonmetern. Das gefällt einem Petrolhead wie mir. Wie dieser Motor den SUV antreibt, das ist durchaus ein Erlebnis und der Wahnsinn.

 

Der Sport-SUV verbindet Komfort und Sportlichkeit. Denn im Alltag des Stadtverkehrs ist auch der sportliche Q5 ein sanfter Gleiter. Er bringt seine Insassen bequem und mit einigem Luxus von A nach B. Doch wenn man ihn lässt, dann kann der SQ5 auch anders. Dann wird aus dem Gleiter ein zügiges Sportgerät.

Galerie

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sitzbank hinten lässt sich bei Bedarf nach hinten oder vorne verschiebem.
  • + Tolles Schienensystem (optional) im Kofferraum.

Antrieb

5.0 von 5

Also schnell den Startknopf gedrückt und die Pferdchen zum Leben erweckt. Allein dieser Sound treibt mir immer wieder ein Strahlen ins Gesicht. Wenn er auch im Normalbetrieb überraschend zurückhaltend ist, aber hier hat Audi ja eigentlich alles richtig gemacht.

Mit nem ordentlichen Kickdown geht es also schon von unten raus voll nach vorn. Die Achtgang-Automatik leistet hier tolle Arbeit und schaltet super schnell. Und wenn es gerade aus geht, bringt er die Kraft auch gut auf den Asphalt.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Dynamik Modus :D
  • + Seeehr schnelle und sanfte Gangwechsel! Tolles Getriebe!
  • - Bei Kurvenfahrten merkt man das Gewicht des Fahrzeugs. Dies kann sich jedoch bei Abwärtsfahgrten positiv auf die Batterieladung auswirken.

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Gute Bodenhaftung und sicheres Fahrverhalten. Keine Vibrationen sowie Wankungen.
  • + Bremsen greifen sehr gut. Das Gewicht des Fahrzeugs merkt man beim bremsen absolut nicht.

Komfort

5.0 von 5

Erst mal drin, nehme ich auf tollen Sportsitzen Platz. Total vernetzt und mit allem möglichen an Bord (wenn man es denn auch bezahlt) sollte man sich auf jeden Fall eine Einarbeitung genehmigen, aber um mit dem SQ5 Spaß zu haben, reicht es auch einfach aus den Motor zu starten.

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr tolle Komfortsitze. Diese Rhombus Nähte! Hammer!
  • + Massagefunktion der beiden Vordersitze sind klasse bei langen Fahrten.
  • + Sitzheizung vorne + hinten!
  • + Super leise im Comfort Modus. Im Dynamik Modus Wahnsins V6 Sound!
  • + Grosse Spreizung zum Boden durch Luftwahrwerk.

Emotion

4.5 von 5

Der SQ5 ist stark motorisiert und der drehfreudige V6-Benziner versorgt den ausgereiften Antriebsstrang mit jeder Menge Leistung und Drehmoment, ein dynamisches Performance-SUV, das auch vor Kurven nicht zurückschreckt. Wenn Sie auf viel Technik, hohen Komfort sowie eine sportliche Optik stehen.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Temperamentvoll sportlich wie auch komfortabel! (Man konnte nur eines auswählen)
  • + In meinen Augen eines der schönsten SUV's.
  • - Die Fake Auspuffblenden sind ein absoluter Minuspunkt....

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wir haben den Audi SQ5 TFSI als gelungene Verschmelzung aus hervorragender Verarbeitung, hoher Bedienungsfreundlichkeit und sportlichen Eigenschaften kennen gelernt.

 

Wenn es superior sein muss und das Fahren zügig aber vor allem auch relaxed sein darf!

 

Pluspunkte: drehfreudiger Motor, ansprechender Sound, viel Infotainment, tolle Verarbeitung, sportliche Optik, hoher Komfort, zuverlässige Assistenten

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Überlege mir ernsthaft am Heck "echte Auspuffrohre" wechseln zu lassen..

Gesamtwertung: 5.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 5.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests